KM_LOGO_rb_100px

Ehrung fürs Boxen

Thomas Pütz, Präsident des Bundes Deutscher Berufsboxer (r.), trug sich am 14. Juli in Gegenwart der Bürgermeisterin Regina-Dolores Stieler-Hinz ins Gäs-tebuch der Stadt Magdeburg ein. Der BDB-Präsident weilte wegen einer Boxveranstaltung des Profistalls SES in der Landeshauptstadt. Mit der Eintragung wurde sein Engagement für den Boxsport in Deutschland geehrt. Magdeburg beherbert durch SES-Promoter Ulf Steinforth und dessen Profi-Team aktuell den namhaftesten Boxstall in Deutschland. Der Promoter erhielt aus den Händen von Thomas Pütz ebenfalls eine Ehrung. Vor zehn Jahren gründete Ulf Steinfoth die Box-Nachwuchsmannschaft „Team Deutschland“. Der BDB ehrte den Boxstall-Chef für die Förderung junger Boxtalente. Am 15. Juli wurde mit einer „SES-Fight-Club“-Veranstaltung das neue SES-Gym in Magdeburg-Sudenburg in der Salzmannstraße eingeweiht. Damit sollen sich die Trainingsbedingungen der Sportler weiter verbessern.

Seite 6, Kompakt Zeitung Nr. 237