Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Carpe Noctem Burgentour

Sie geht in diesem Jahr weiter, die „Carpe Noctem – Burgentour“! Unter diesem Banner ziehen die Spielleute von IN EXTREMO erneut durch die mittelalterlichen Burgen und Schlösser des Landes und nehmen ihr Publikum mit auf eine einzigartige Reise in ihre eigene musikalische Vergangenheit.

Dass eine Burgentour auch erfolgreich in Festungsanlagen führen kann, war bereits im vorigen Jahr zu erleben. Das Open-air-Konzert im großen Festungshof war ausverkauft, die Stimmung großartig und die Fans feierten die Rock-Ikonen bis zur letzten Minute. Umso erfreulicher, dass eine Fortsetzung in Magdeburg stattfinden wird: Am 2.September gibt es Teil 2 von „Carpe Noctem“ in der Festung Mark Magdeburg. Die sechs Musiker haben wieder ein exklusives Programm für ihre Fans vorbereitet und man darf sich auf einige schon lange nicht gehörte Lieder freuen.

Außerdem stellt die Band stets anderen Musikern ihre Bühne zur Verfügung. Haben im vorigen Jahr die Mannen von „Fiddlers Green“ eingeheizt, so wird diesmal „Osaka Rising“ zu erleben sein. Sie versprechen den legendären, gewaltigen Sound einer Hammond-Orgel und eine energiegeladene Schlagzeug-Performance on stage.

Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr). Wer dabei sein möchte, sollte schnell sein: Es gibt nur noch wenige Eintrittskarten.

Seite 22, Kompakt Zeitung Nr. 239

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Edit Template

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.