Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Brauereifest bei „Sudenburger”

Im Mai 1882 zog durch die Sudenburger Straßen ein Duft von frischer Biermaische. Im Langen Weg begann das Brauhaus der Brauer Dummer & Döring den ersten Biersud anzusetzen. Schnell eroberte sich das Bier den Markt und begann seinen Siegeszug. Über die Grenzen Magdeburgs kannte man den Werbeslogan „… und nach der Arbeit trinken wir das gute Sudenburger Bier“. In den Kriegswirren musste man die Produktion des beliebten Getränkes einstellen. Erst 1952 wurde der Braubetrieb als Volkseigener Betrieb fortgesetzt. 1961 gliederten sich die Sudenburger Brauer als „Werk III“ in den VEB Vereinigte Brauereien Magdeburg ein.

Kurz nach der Wende wurde die Brauerei komplett stillgelegt, die Fabrikanlagen schon kurze Zeit später komplett abgerissen. Seit 2014 lebt das Sudenburger Bier unter dem Dach des Magdeburger Getränkekombinats mit Geschäftsführer Ulf Steinforth und dem Bau einer neuen Brauerei in der Brenneckestraße neu auf. Seit 2017 werden hier direkt in Magdeburg unter kundiger Hand verschiedene Bierklassiker und neue Sorten in Sudenburg gebraut. Vom 22. bis 24. September wird mit allen Magdeburgern und Gästen ein Brauereifest gefeiert, zu dem neben dem edlen Bier auch Musik und Entertainment aufgetischt werden.

4. Sudenburger Brauereifest
22. bis 24. September 2023

auf dem gesamten Gelände des Sudenburger Brauhaus, Brenneckestr. 94, 39118 Magdeburg und im Sudenburger Biergarten
(auf dem Gelände nebenan / Eingang über Braunlager Str. / Ecke Walmbergsweg)

Seite 25, Kompakt Zeitung Nr. 240

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Edit Template

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.