Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Küchen, Köche & Termine

Regionale Angebote beim Buckauer Thiemmarkt

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der Buckau e. V. am Sonntag, 12. November, zum Markt auf dem Thiemplatz ein. Zwischen 12 und 18 Uhr können Besucher das vielfältige Angebot aus Kulinarik, Direkterzeugnissen, Kunst, Kunsthandwerk, Design, Vintage und Trödel durchforsten. Zudem gibt es beim entspannten Schlendern über den Kiez-Markt auch Musik auf die Ohren: Zwischen 15 und 16 Uhr ist Livemusik von Beatamines featuring Hannes zu hören, von 16 bis 18 Uhr legen die DJs Ein Fall für zwei auf. Um Aussteller zu unterstützen und die Vielfalt im Kiez zu fördern, wird beim Thiemmarkt keine Standgebühr erhoben. Neben regionalen Angeboten legen die Veranstalter Wert darauf, auch Aussteller aus Buckau zu präsentieren – Motto: Vielfalt first!

 

Café im Stadtpark hat neuen Betreiber

Etwas versteckt im Stadtpark Rotehorn gibt es seit mehr als drei Jahrzehnten ein gastronomisches Kleinod. Zwar wirkt der Flachbau recht unscheinbar, die besondere Lage und das Kuchenangebot machten das Café Fort XII allerdings zum Geheimtipp. Einst zu den Außenforts der Magdeburger Festung gehörend, wurde im Innenring des Forts XII das Café seit 1990 von der Konditorei Mund geführt – zuletzt von Thomas Mund, der sich jedoch bereits vor geraumer Zeit entschieden hatte, seine unternehmerische Aktivität langsam zurückzufahren. Für das Café im Stadtpark wurde inzwischen ein Nachfolger gefunden: Tobias Thiele-Philippi, kein Unbekannter in Bereich der Gastronomie, hat übernommen und zunächst geplant, im Winterhalbjahr das Fort XII an den Wochenenden, zwischen 13 und 18 Uhr zu öffnen. Mit 60 Plätzen bietet der Gastraum in ruhigem Ambiente einen wundervollen Blick in den Stadtpark und dürfte vor allem bei schönem Wetter Spaziergänger anlocken. Auch für Feiern – mit oder ohne Catering – kann das Fort XII gebucht werden.

 

Herbstliches aus der Flasche

Was gibt es bei grau-nassem Wetter schöneres, als in gemütlicher Runde die feinsten „Destillate” zu verkosten? Bei „Bottle & Pipe” wird regelmäßig zu Tastings geladen – ob internationale Whiskys, Edelobstbrände, Cognac oder Rum. Am 9. November lässt Geschäftsführerin Jennifer Stein in die Karibik entführen – beim kleinen Rumabend mit der Brand-ambassadorin von Plantation Rum, die Einblicke in die einzigartige Produktionsmethode gibt. Double-Aging heißt das Geheimnis, bei dem der Rum erst in der Karibik reift, um dann in Frankreich veredelt zu werden. Am 10. November geht es auf Entde-ckungsreise ins deutlich kühlere Dänemark: die feinen New Nordic Whiskys von Stauning werden in Westjütland nach lokaler Art produziert, mit lokalem Getreide, Bodenmälzung und direkt befeuerten Pot-Stills. Na, dann: Deres skål!

Seite 29, Kompakt Zeitung Nr. 244, 7.11.2023

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Edit Template

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.