KM_LOGO_rb_100px

Glanz.Licht.Wernigerode

Weihnachtsmarkt vom 24. November bis 22. Dezember 2023

Der Weihnachtsmarkt Wernigerode öffnet am Freitag, 24. November, seine Pforten. Mehr als 60 Händler und Gastronomen sorgen für weihnachtliches Ambiente und bieten zwischen dem historischen Marktplatz, Breiter Straße und Nicolaiplatz traditionelle Handwerkskunst, kulinarische Leckereien und natürlich leckere Glühwein-Spezialitäten. Von der Weihnachtsmarktbühne vor dem Rathaus ertönen Weihnachtslieder und festliche Adventsmusik.

 

Filmhof Krell‘sche Schmiede
Weihnachtszeit – Zeit der Märchenfilme. Der Hof der Krell‘schen Schmiede verwandelt sich zur Weihnachtszeit in einen Filmhof.


Lichterglanz an der Sylvestrikirche und auf dem Nicolaiplatz – Ein Luchs in Wernigerode
Der Oberpfarrkirchhof mit der Sylvestrikirche wird in diesem Jahr erneut zur Lichterkirche. Dreidimensionale Lichtfiguren der Harzer Tierwelt bringen zusammen mit den Baum-Illuminationen an der Kirche und auf dem Nicolaiplatz einen besonderen Lichterglanz in die Gassen und nicht nur Kinder zum Staunen.


Wintermarkt vom 23. Dezember bis 7. Januar
Die Lichterkirche und der Wintermarkt an der Blumenuhr sorgen auch in diesem Jahr dafür, dass die vielen Besucher der Stadt auch zwischen den Feiertagen und noch bis zum 7. Januar ein schönes Angebot vorfinden. Auf der Bühne an der Blumenuhr wird täglich Live-Musik geboten.


Verkaufsoffene Sonntage
Shopping im Advent – Die Geschäfte der Wernigeröder Kaufmannsgilde laden am 1. und 3. Advent in der Zeit von 12 bis 17 Uhr in ihre Geschäfte ein.


Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt
Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr
Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr
Marktruhe am 26. November (Totensonntag)

 

www.wernigerode-tourismus.de
www.weihnachtsmarkt-wernigerode.de

Seite 26, Kompakt Zeitung Nr. 245, 22. November 2023