KM_LOGO_rb_100px

Aktionsmonat Blutspende in Magdeburg: Uniklinikum und DRK-Blutspendedienst kooperieren

Foto: DRK-Blutspendedienst NSTOB

Jedes Jahr benötigt das Universitätsklinikum Magdeburg über 24.000 verschiedene Präparate für die Versorgung ihrer Patienten. Um auch zukünftig ausreichend Blut zur Verfügung zu haben, arbeiten Universitätsklinikum Magdeburg und DRK-Blutspendedienst zukünftig noch enger zusammen. Das DRK wird zukünftig in den Räumen der Blutbank des Universitätsklinikums Magdeburg Spendentermine anbieten. Die Thrombozytenspender werden weiterhin vom Universitätsklinikum Magdeburg betreut.

 

Der erste Spendetermin des DRK in Räumen der Uni-Blutbank findet am Mittwoch, den 31.01.24 in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr statt und leitet damit den Aktionsmonat ein. Das DRK bedankt sich bei allen Blutspendern mit einem Einkaufsgutschein sowie dem DRK-Mutspendehandtuch als Willkommensgeschenk. Wie beim Eröffnungstermin gibt es auch auf allen anderen DRK-Spendeterminen in Magdeburg vom 01. bis zum 29. Februar ein Mutspendehandtuch geschenkt.

 

An folgenden Tagen kann in Magdeburg Blut gespendet werden:
• 02.02.24 – 14:00 – 19:00 Uhr | Florapark, Olvenstedter Graseweg 37
• 06.02.24 – 16:00 – 19:30 Uhr | Comenius-Schule, Kritzmanstraße 2in der Uni-Blutbank, Haus 29c, Leipziger Straße 44
• jeden Mittwoch, 14:00 – 19:00 Uhr
• jeden Freitag, 11:00 – 15:00 Uhr

 

Allgemeine Informationen zur Blutspende
Blutspender sind „Lebensretter“. Mit einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen.
Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Blutspender benötigt. Dazu organisieren die DRK-Blutspendedienste in Deutschland rund 43.000 Blutspendetermine im Jahr. Nach strengen ethischen Normen – freiwillig, gemeinnützig und unentgeltlich. Das DRK deckt auf dieser Grundlage mehr als 75 Prozent der Blutversorgung in Deutschland ab.


Grundsätzlich darf jeder gesunde Mensch ab einem Alter von 18 Jahren (voll geschäftsfähig) beim DRK zur Blutspende gehen. Frauen können 4-mal, Männer sogar 6-mal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens 56 Tagen liegen. Mitbringen sollten die Blutspender ihren gelben oder digitalen Blutspenderpass sowie einen amtlichen Lichtbildausweis.
Alle Termine und Informationen zur Blutspende sind online unter www.blutspende-leben.de/termine abrufbar.