KM_LOGO_rb_100px

FCM leiht Bryan Teixeira aus

Foto: SK Sturm Graz

Der 1. FC Magdeburg hat Bryan Teixeira vom SK Sturm Graz ausgeliehen. Der 23-jährige Spieler ist flexibel einsetzbar und nimmt aktuell mit der Nationalmannschaft von Kap Verde beim Afrika-Cup teil. Am Sonnabend trifft er im Viertelfinale auf Südafrika. Er spielte bisher sechsmal für die Nationalmannschaft und erzielte ein Tor. Dies gelang ihm in der Vorrunde beim 2:2 gegen Äqypten.

 

„Unser Bestreben war, im Offensivbereich noch einen Spieler hinzuzugewinnen, der flexibel einsetzbar ist. Wir glauben, diesen mit Bryan Teixeira gefunden zu haben,” erklärt Otmar Schork, Geschäftsführer Sport des FCM. Cheftrainer Christian Titz ergänzt: „Bryan ist ein sehr schneller, laufstarker Spieler, der auf mehreren Positionen auflaufen kann.“

 

Bryan Teixeira wurde in Frankreich geboren und machte dort die ersten Schritte im Männerfußball. Seit Januar 2023 spielte er in Graz und absolvierte 24 Erstligaspiele sowie zwei Spiele in der Champions-League-Qualifikation und drei Partien in der Europa League.

 

Beim 1. FC Magdeburg trägt er künftig die Rückennummer 8.