KM_LOGO_rb_100px

Projektchor sucht Verstärkung

Rückblick zum Abschlusskonzert des Chorfestes 2022. Für das Finale vereint: Neuer Magdeburger Kammerchor, die Singakademie Magdeburg, ein eigens gegründeter Projektchor des Chorverbandes Sachsen-Anhalt, der Opernkinderchor des Konservatoriums sowie Mitglieder des Collegium Musicum Berlin.
Foto: Matthias Piekacz

Das Internationale Chorfest Magdeburg wirft seine Schatten voraus. Vom 11. bis 15. September 2024 sind unter dem Motto „Neue Wege finden – Finding new ways“ sowohl bewährte Formate wie Freundschaftskonzerte, ein chorsinfonisches Konzert und die Lange Nacht der Chöre als auch neue Events wie Sing’n’Drink, Evening Song und ein interaktives Familienkonzert in Planung.


Für das chorsinfonische Konzert am Freitag, 13.September 2024, im Dom wird für einen großen Projektchor Verstärkung gesucht. Das außergewöhnliche Konzert kombiniert die barocken Meister Telemann und Händel mit zeitgenössischer Chormusik von Reiko Füting. Ein insgesamt etwa 100-stimmiger Chor, das Barock­orches­ter „Märkisch Barock“, Solistinnen und Solisten sowie regionale und internationale Gäste kommen zu einem einmaligen Konzerterlebnis vor historischer Kulisse im Magdeburger Dom zusammen. Für den zu gründenden Projektchor sind Sängerinnen und Sänger gefragt, die idealerweise Chorerfahrung und Notenkenntnisse mitbringen. Voraussetzung sind zudem Freude an intensiver Probenarbeit und Interesse an der Kombination Alter und zeitgenössischer Musik. Auf dem Programm des chorsinfonischen Konzerts stehen Georg Philipp Telemanns „Magnificat in C“, Georg Friedrich Händel „Utrechter Te Deum“ sowie eine Auftragskomposition des in New York lebenden Komponisten Reiko Füting.


Für die musikalische Leitung des Konzertes konnte Justus Tennie vom Theater Magdeburg gewonnen werden. Die Choreinstudierung übernehmen Martin Wagner, Chordirektor des Theaters Magdeburg, sowie die Chorleiter/-in Marlene Holzwarth und Christian Waltenberg.


Ein erstes Treffen findet am Sonnabend, 3.Februar, 11 Uhr, im Gesellschaftshaus statt. Nach einem zweiten Treff im Februar gibt es eine Probenphase von April bis August sowie Endproben im September unmittelbar vor dem Konzert.
Interessierte werden gebeten, sich online unter www.chorfest-magdeburg.de oder per Mail unter anmeldung@chorfest-magdeburg.de anzumelden.

Seite 12, Kompakt Zeitung Nr. 248, 24. Januar 2024

Datenschutz
Wir, KOMPAKT MEDIA GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, KOMPAKT MEDIA GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: