KM_LOGO_rb_100px

Zahl der Woche: 4.127.725

Anlässlich des Tages der Rose am 7. Februar teilt das Statistische Landesamt mit, dass im Februar letzten Jahres 4.127.725 Rosen als Schnittblumen nach Sachsen-Anhalt importiert wurden. Die importierten Rosen hatten einen Wert von 1.214.000 Euro. Im März 2023 war die Zahl der importierten Rosen mit 5.324.650 Stück noch höher, allerdings lag der Einfuhrwert mit 1.188.000 Euro unter dem vom Februar. Nach den bis einschließlich November 2023 vorliegenden vorläufigen Ergebnissen der Außenhandelsstatistik wurden die meisten Rosen im vergangenen Jahr im Juni mit 7.689.367 Stück importiert.

 

Doch Rosen werden nicht nur als Schnittblumen importiert. 2023 wurden bis November auch noch 62.430 Rosenpflanzen im Wert von 155.000 Euro eingeführt. Im Gegensatz zu den Schnittblumen, die nicht aus Sachsen-Anhalt exportiert wurden, sind auch knapp 5.000 Rosenpflanzen ausgeführt worden.