Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Zahl der Woche: 47

2021 gab es in Sachsen-Anhalt 47 Gold- und Silberschmiedeunternehmen mit insgesamt 147 tätigen Personen. Damit waren pro Handwerksunternehmen rund drei Personen beschäftigt, wie das Statistische Landesamt anhand der Handwerkszählung mitteilt.
 
Im Landkreis Harz waren 8 Gold- und Silberschmiede ansässig, das waren die meisten in regionaler Betrachtung. Zusammengerechnet erzielten Gold- und Silberschmiede Umsätze von 11,5 Millionen Euro. Das waren pro tätige Person 78.109 Euro.
 
2022 erlernten drei Männer und sechs Frauen den Goldschmiedeberuf in der Fachrichtung Schmuck, wie die Berufsbildungsstatistik zeigt. Im selben Jahr gab es keine Auszubildenden, die ihre Berufsausbildung abschließen konnten. Bereits 2012 hatten die Ausbildungszahlen auf ähnlichem niedrigen Niveau gelegen, da neun Auszubildende und drei Abschlüsse gemeldet wurden.
 
Aus Gründen der statistischen Geheimhaltung sind aus letztgenannter Erhebung stammende Absolutwerte auf ein Vielfaches von drei gerundet.

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Edit Template

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.