Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Azubi-Offensive: Für eine bessere Qualität
der Pflege-Ausbildung

Tina Beddies-Heinz

Jeanette de la Barré (von links), Evelien Vermue und Isabell Koch arbeiten an der „Azubi-Offensive” – einem Konzept, das die Qualität und die Quantität
der Ausbildung bei Wohnen und Pflegen Magdeburg noch weiter voranbringen soll.
Foto: Peter Gercke

In regelmäßigen Abständen treffen sich Jeanette de la Barré, Evelien Vermue und Isabell Koch in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH, um an einem Konzept zu arbeiten. Seit circa zweieinhalb Jahren berät die EUMEDIAS AG, in Person von Jeanette de la Barré, das Magdeburger Pflegeunternehmen in unterschiedlichen Bereichen. Seit vergangenem Jahr geht es vor allem darum, die Ausbildung qualitativ und quantitativ zu stärken.


„Die EUMEDIAS AG existiert bereits seit 25 Jahren und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Probleme im Gesundheitswesen zu verbessern – mittels Beratung, Bildung und Forschung“, erklärt die Geschäftsführende Direktorin. Das Thema Existenzgründung spielt dabei ebenso eine Rolle wie die Gestaltung von firmeninternen Veränderungsprozessen. Bei WUP feilt Jeanette de la Barré in Zusammenarbeit mit Isabell Koch, die im Pflegeunternehmen für die Ausbildungskoordination zuständig ist, und mit Evelien Vermue, verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Personalrecruiting, an dem „Azubi-Offensive” genannten Konzept.


Um auch in Zukunft personell stark aufgestellt zu sein, werden in diesem Rahmen gezielt Anstrengungen unternommen, junge Menschen für den Pflegeberuf zu begeistern. „Ein weiterer Aspekt, den wir beachten müssen: Seit 2020 gibt es die generalistische Pflegeausbildung“, schildert Jeanette de la Barré, „was bedeutet, dass sich die Inhalte und das Lernen allgemein verändert haben. Und darauf muss sich das ausbildende Unternehmen einstellen.“ Auch unterschiedliche fachliche sowie kulturelle Voraussetzungen stellten die Ausbildung in ein neues Licht. Im Rahmen der Azubi-Offensive erarbeiten die Verantwortlichen der Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH daher neue Ideen, ohne alte über Bord zu werfen. „Dabei dürfen wir das Thema Digitalisierung nicht vergessen“, ergänzt Isabell Koch. Ein wichtiges Ziel sei es, eine Lernplattform zu installieren, um das Lernen flexibler sowie effizienter gestalten und Lerninhalte mehrsprachig anbieten zu können.


Um junge Menschen auf dem Weg in den Pflegeberuf intensiver begleiten zu können, sollen die Praxisanleiter im Unternehmen ebenfalls gestärkt und ihre Arbeit erleichtert werden. „Indem wir gewisse Standards etablieren, ermöglichen wir einen besseren Austausch, ein vernünftiges Mentoring, und können zu einer Verbesserung des Gemeinschaftsgefühls beitragen“, ist sich Jeanette de la Barré sicher. „Wohnen und Pflegen befindet sich hier auf einem sehr guten Weg, denn das Unternehmen schafft Strukturen, um die Qualität zu sichern.“ So wurden in jüngerer Vergangenheit fünf neue Stellen für Zentrale Praxisanleiter geschaffen, die als Ausbildungsbeauftragte fungieren und eine kontinuierliche Anleitung garantieren.


Insgesamt 97 Auszubildende sind im Pflegeunternehmen tätig. Im März startet ein weiteres Lehrjahr mit 10 Azubis und für den Ausbildungsbeginn im August wurden bereits 17 Bewerbungen angenommen. Die Azubi-Offensive spielt dabei eine wichtige Rolle und trägt schon jetzt die ersten Früchte.             

Seite 29, Kompakt Zeitung Nr. 250, 21. Februar 2024

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Edit Template

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.

Datenschutz
Wir, KOMPAKT MEDIA GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, KOMPAKT MEDIA GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: