Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Fahrplanänderung der Nachtlinie N7

Die Nachtlinie N7 der MVB fährt ab Montag, den 4. März, auf einer veränderten Route zum Kannenstieg. Wegen Bauarbeiten im Zuge des Straßenbahnnetzausbaus wird die Ebendorfer Chaussee zur Einbahnstraße.

 

Die Nachtlinie N7 fährt daher ab der Haltestelle Kritzmannstraße eine Umleitung über den Magdeburger Ring direkt zur Haltestelle Klosterwuhne.

 

Die Haltestellen Florapark-GartenAkener WegIKEADanziger Dorf und Milchweg entfallen in Richtung Kannenstieg. Fahrgäste, die diese Haltestellen erreichen wollen, brauchen jedoch im Bus nur sitzen bleiben. Bei der Rückfahrt vom Kannenstieg zum Alten Markt werden diese Haltestellen (mit Ausnahme der Haltestelle Milchweg) dann bedient.

 

Zusätzlich wird die Haltestelle Hanns-Eisler-Platz in die Straße Kannenstieg verlegt.

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Edit Template

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.