Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Sprengung mehrerer Geldautomaten

Blankenburg. Am heutigen Freitag, dem 01. März 2024, gegen 01:30 Uhr, verschafften sich bisher unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Geldinstitut und sprengten die dort befindlichen Geldausgabeautomaten. Anschließend flüchteten sie in einem dunklen Pkw Limousine der Marke Audi, an welchem vermutlich amtliche Kennzeichen mit dem Kennzeichenfragment: ME- … angebracht waren, vom Tatort.

 

Durch die Detonation kam es zu Schäden am Gebäude, den Geldausgabeautomaten und an umstehenden Pkw. Der derzeitig bekannte Sachschaden beläuft sich auf eine Summe im fünfstelligen Bereich. Ob und wie viel Bargeld entwendet wurde ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion eingeleitet.

 

Die Polizei bittet um Mithilfe:

 

Wer kann Angaben zur Tat oder den Tatverdächtigen machen?
Wer hat den beschriebenen Pkw Limousine vor, während oder nach der Tat gesehen?

 

Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0391 / 546 – 3295 bei der Polizei in Magdeburg (oder in jeder anderen Dienststelle) zu melden.

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Edit Template

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.