Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Spektakuläre Einsatzübungen der Berufsfeuerwehr

Mit drei öffentlichen Übungen haben die Einsatzkräfte der speziellen Rettung aus Höhen und Tiefen zusammen mit den Einsatztauchern, Strömungsrettern und weiteren Kräften der Berufsfeuerwehr Magdeburg bei einer öffentlichen Übung auf der Elbe am 19. April ihr Können gezeigt. Die Übung bildete den Auftakt für weitere Veranstaltungen rund um die Jubiläen „150 Jahre Berufsfeuerwehr“ und „120 Jahre Rettungsdienst“ in Magdeburg.

Foto: Feuerwehr Magdeburg

Bei der ersten Übung wurde die Rettung eines verunglückten Monteurs, welcher in seine eigene Absturzsicherung gefallen war und schnellstens Hilfe benötigte, dem Publikum am Elbufer vorgeführt. Ziel der Rettung war die schnelle Sicherung der verunfallten Person durch einen Höhenretter. Dazu seilte sich ein Kollege von der Sternbrücke ab und sicherte das Unfallopfer durch Einbinden. Im Anschluss der Sicherung erfolgte das Abseilen in ein Boot der Feuerwehr, das unterhalb der Sternbrücke auf der Elbe bereitstand. Hier zeigte sich eindrucksvoll die präzise Koordination zwischen Höhenretter und Bootsbesatzung.

 

In einer zweiten Übung demonstrierten die Strömungsretter der Wasserrettung eindrucksvoll ihr schnelles Agieren bei der Rettung eines in der Elbe treibenden Mannes. Die Anfahrt mit dem Boot der Feuerwehr mit bis zu 60 km/h und die Sicherung der verunfallten Person im Wasser durch einen Strömungsretter waren für die am Ufer stehenden Zuschauer sehr beeindruckend. Bei beiden Übungen wurde auch die Zusammenarbeit der Feuerwehr und der Wasserschutzpolizei geprobt.

 

Zum Höhepunkt der Auftaktveranstaltung kreierte die Feuerwehr ein eindrucksvolles Bild aus einer Übung mit der Wasserabgabe über Wasserwerfer, der Schaltung von illuminierten Jubiläumszahlen und einem kleinen Feuerwerk.

 

Die nächste öffentliche Veranstaltung im Jubiläumsjahr ist der Blaulichttag am 25. Mai unter dem Motto „Von der Branddirektion zum Amt für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz“. Bis zum 16. September folgen weitere Veranstaltungen, dazu zählen ein Festakt und Tag der offenen Tür der Feuerwache Nord sowie eine Abschlussveranstaltung inklusive Einsatzübung.

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.