Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

So viele Maschinen nutzen Agrarbetriebe in Sachsen-Anhalt

Im Zeitraum zwischen März 2022 und Februar 2023 setzten 3.220 Landwirtschaftsbetriebe in Sachsen-Anhalt Traktoren und andere Zugmaschinen ein, die sich in ihrem Alleinbesitz befanden. Zum Einsatz kamen dabei insgesamt rund 10.000 dieser Maschinen und damit durchschnittlich rund drei pro Betrieb. Dies teilt das Statistische Landesamt anhand von Daten der Agrarstrukturerhebung 2023 mit.

 

2.970 Betriebe gaben hingegen an, dass Traktoren und andere Zugmaschinen Dritter, wie zum Beispiel von Lohnunternehmen, Maschinenringen und Maschinengemeinschaften, zum Einsatz kamen. 1.850 Betriebe setzten zudem Mähdrescher und 2.170 Betriebe andere vollmechanisierte Erntemaschinen von Dritten ein. Dahingegen griffen 1.210 Betriebe auf betriebseigene Mähdrescher und 1.070 auf andere vollmechanisierte Erntemaschinen im Alleinbesitz zurück.

 

Für eine bedarfsgerechte und variabel steuerbare Ausbringung (z. B. von Düngemitteln, Pflanzenschutzmitteln, Pflanz- oder Saatgut) setzten 1.260 Betriebe beziehungsweise 30 Prozent aller landwirtschaftlichen Betriebe in Sachsen-Anhalt (4.150 Betriebe) auf eine entsprechende Präzisionstechnik. 430 Betriebe verwendeten Maschinen zur reihenweisen Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln. 300 Betriebe gaben an, über selbststeuernde, autonome Maschinen zu verfügen, wobei davon 200 Betriebe diese Maschinen zur Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln nutzten.

 

Auch in der Nutztierhaltung unterstützt der Einsatz von Technik die landwirtschaftlichen Betriebe. Von den 2.110 viehhaltenden Betrieben in Sachsen-Anhalt nutzten 780 Betriebe eine spezielle maschinelle Unterstützung, insbesondere im Bereich der Fütterung. Dabei verwendeten 540 Betriebe Mahl- und Mischgeräte zur Vorbereitung der Futtergabe und 320 Betriebe nutzten automatische Fütterungssysteme. Außerdem setzten jeweils etwa 300 der Betriebe Technik ein, die der automatischen Regulierung des Stallklimas diente beziehungsweise eine Überwachung der Tierbestände ermöglichte.

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.