Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Einbürgerungen 2023 - Zahlen und Fakten

Im Verlauf des Jahres 2023 erhielten in Sachsen-Anhalt 2.095 ausländische Personen durch eine Einbürgerung die deutsche Staatsbürgerschaft. Davon waren 1.234 Personen männlich (58,9 %) und 861 weiblich (41,1 %). Das Statistische Landesamt teilt mit, dass die Einbürgerungszahl damit im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um 623 Personen (42,3 %) gestiegen ist.

 

Die Einbürgerungen erfolgten bei 1.653 Personen (78,9 %) aus einer asiatischen, bei 292 Personen (13,9 %) aus einer europäischen, bei 71 Personen (3,4 %) aus einer afrikanischen und bei 22 Personen (1,1 %) aus einer amerikanischen Staatsangehörigkeit heraus. Bezogen auf die Herkunftsländer hatte zum Zeitpunkt ihrer Einbürgerung der größte Anteil eine syrische Staatsangehörigkeit (1.405 Personen), gefolgt von 112 Personen mit ukrainischer, 42 Personen mit afghanischer sowie 41 Personen mit iranischer Staatsangehörigkeit. Insgesamt wurden 2023 Personen mit 74 verschiedenen Staatsangehörigkeiten eingebürgert.

 

662 der eingebürgerten Personen (31,6 %) waren unter 18 Jahre alt. 772 Personen (36,8 %) zählten zur Altersgruppe der 18 bis 34-jährigen, während 428 der Eingebürgerten (20,4 %) 35 bis 44 Jahre alt waren.

 

516 Menschen (24,6 %) wurden aufgrund von § 10 Abs. 1 StAG (Einbürgerung nach Mindestaufenthalt von acht Jahren und Erfüllung aller weiteren Voraussetzungen) eingebürgert. Bei 794 Einbürgerungen (37,9 %) handelte es sich um Miteinbürgerungen der Ehegattin beziehungsweise des Ehegatten und der minderjährigen Kinder aus dieser Ehe (§ 10 Abs. 2 StAG).

 

Mit Blick auf die kreisfreien Städte des Landes zeigte sich, dass die meisten Einbürgerungen in der kreisfreien Stadt Halle (Saale) mit 553 Personen, gefolgt von der Landeshauptstadt Magdeburg mit 359 Personen und der kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau mit 196 Personen vorgenommen wurden. Bei den Landkreisen ergab sich eine Spanne zwischen 21 Einbürgerungen im Landkreis Harz und 187 Einbürgerungen im Salzlandkreis.

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.