Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Wasserball Union Magdeburg am letzten Spieltag in Halle gefordert

Justus Behns (Foto: Robert Wahren)

Am letzten Spieltag der Saison in der 2. Wasserball Liga Ost müssen die Magdeburger Wasserball-Herren am Samstag, den 15. Juni 2024, um 11.30 Uhr, gegen den SV Halle antreten. Da die Elbestädter vom zweiten Tabellenplatz nicht mehr zu verdrängen sind, geht es für sie im Sachsen-Anhalt-Derby nur noch um die Ehre.

 

„Die Wettkämpfe haben sich durch viele Pausen sehr in die Länge gezogen, dadurch ist bei uns die Luft raus. Trotzdem wollen wir uns vernünftig in die Sommerpause verabschieden“, schaut WUM Chef und Torwart Detlef Klotzsch auf das Wochenende voraus.

 

Während die Elbestädter mit 13 Siegen und vier Niederlagen erneut auf Platz zwei zu finden sind, kämpfen die Hallenser Wasserballer nach sechs Siegen, einem Unentschieden und zehn Niederlagen im letzten Saisonspiel noch um ihre Platzierung. Im Fernduell mit Zwickau und Erfurt (noch zwei Spiele) geht es für die Saalestädter um die Tabellenplätze sieben, acht oder neun.

 

Auf welche Magdeburger sie dabei im Becken treffen werden, entscheidet sich erst nach dem Freitagtraining. Nicht dabei sein wird definitiv Magdeburgs Top-Torschütze Lukas Schulle.

 

Aktuelle Daten der 2. Wasserball Liga unter folgendem Link: https://www.dsv.de/wasserball/wettkampf/ergebnisse-tabellen/

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.