Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

So viele Familien, Singles und Co. leben in Sachsen-Anhalt

2023 lebten in Sachsen-Anhalt rund 2.151.000 Personen in 1.120.000 Haushalten. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, betrug damit die durchschnittliche Haushaltsgröße 1,9 Personen pro Haushalt. Nach ersten Ergebnissen des Mikrozensus 2023 wohnten 473.000 Personen in Einpersonenhaushalten, während die restlichen 1.678.000 Personen in 647.000 Mehrpersonenhaushalten lebten. Damit war die Anzahl der Haushalte und die Bevölkerung im Vergleich zum Vorjahr geringfügig gewachsen.

 

Somit lebten 2023 in 37 Prozent der Haushalte genau zwei Personen zusammen, zwölf Prozent der Haushalte bestanden aus drei Personen und mindestens vier Personen lebten in neun Prozent der Haushalte. Familien hatten dabei einen Anteil an allen Lebensformen von 24 Prozent. Diese Konstellation ist unverändert zum Vorjahr. 52 Prozent der 279.000 Familien mit Kindern waren Ehepaare, 28 Prozent waren alleinerziehend – darunter waren 23 Prozent alleinerziehende Mütter – und 20 Prozent waren unverheiratete Lebensgemeinschaften.

 

Mit 870.000 gab es allerdings in 2023 wesentlich mehr Lebensformen ohne Kind im Haushalt. Der größte Anteil fiel dabei auf die Alleinstehenden mit 58 Prozent. Darunter waren 31 Prozent alleinstehende Frauen. 34 Prozent der Lebensformen ohne Kind waren Ehepaare und sieben Prozent waren unverheiratete Lebensgemeinschaften.

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.