Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Zeugenaufrufe nach Unfallflucht und Brand

Am Montag, den 17. Juni 2024, gegen 20 Uhr, kam es im Milchweg im Bereich des dortigen Wendehammers zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.
 
Nach bisherigen Erkenntnissen touchierte ein bislang unbekannter PKW-Fahrer eine 16-jährige Fußgängerin, welche daraufhin zu Boden fiel und sich schwer verletzte. Der männliche PKW-Fahrer entfernte sich anschließend in seiner grauen Kombilimousine des Herstellers Honda vom Unfallort.

 

Ebenfalls am Montag, den 17. Juni, geriet ein PKW auf einem Parkplatz im Bruno-Taut-Ring gegen 22 Uhr abends in Brand, woraufhin zwei unmittelbar danebenstehende PKW ebenfalls beschädigt wurden.  Da eine vorsätzliche Brandstiftung gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden kann, leitete die Polizei entsprechende Ermittlungen ein.

 

Das Polizeirevier Magdeburg sucht zur weiteren Aufklärung der Sachverhalte nach Zeugen und nimmt unter den Stichworten „Unfallflucht Milchweg“ sowie „Brand Bruno-Taut- Ring“ sachdienliche Hinweise zu den Taten oder tatverdächtigen Personen unter 0391/546-3295 entgegen.

 

Diebstahl aus unbezogenem Mehrfamilienhaus

 

Außerdem wurde der Polizei am Montag, den 17. Juni, gegen Mittag, ein Diebstahl aus einem unbezogenem Mehrfamilienhaus in Westerhüsen gemeldet, welches sich gegenwärtig in Sanierung befindet.

 

Unbekannte Täter entwendeten mehrere Kupferleitungen und -kabel. Durch die unsachgemäße Demontage des Diebesgutes entstanden weitere erhebliche Sachschäden. Die Polizei sicherte am Tatort Spuren und leitete ein Strafverfahren ein.

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.