Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

KAFFEEKLATSCH:
Erlebnis und Erholung

 

„Wir wollten in unserem Urlaub unbedingt das Hundertwasserhaus besuchen“, sagte mir freudestrahlend eine Besucherin, die mit ihrem Begleiter aus Hamburg angereist war. Beide jenseits der 60 Jahre, wie ich im Gespräch erfuhr. Ihr sportliches Outfit ließ unschwer erkennen, dass sie mit dem Fahrrad unterwegs waren. Ob sie Magdeburg mit dem Rad erkunden, wollte ich wissen. „Das auch“, bekam ich zur Antwort und wieder ein strahlendes Lächeln. Sie seien von Hamburg aus den Elberadweg bis Magdeburg gefahren. Die ganze Strecke?, fragte ich perplex und ob das nicht zu stressig sei. „Ein guter Plan ist schon der halbe Urlaub“, erklärten beide. Im Internet gäbe es viele Tipps zur Planung, zur Strecke, was zu beachten ist und sich unbedingt anzuschauen lohnt. Wie die Grüne Zitadelle von Friedensreich Hundertwasser. Am Vormittag hatten sie an einer Führung teilgenommen. „Und dann entdecken wir hier noch dazu ein so schönes Café“, schwärmte sie. Darauf aufmerksam geworden seien sie durch die Terrasse und hatten sich spontan zu einer Kaffeepause im Sonnenschein entschieden. Als sie jedoch unser Mittagsangebot sahen, blieben sie nicht nur für einen Kaffee. „Das ist das Schöne an der Radtour”, erklärten sie, „wir können unsere Fahrt flexibel gestalten und wo es uns gefällt, bleiben wir eben länger.“ Dann erkundigten sie sich, was es mit den his­torischen Bildern auf sich hat. Ja, so sah unsere Stadt früher aus. Einige Ansichten nutzten sie als Anregungen für ihre weitere Tour, bevor sie sich wieder auf die Räder schwangen und weiterfuhren.


Bestellt haben sie übrigens Spargelcremesuppe mit Lachs-Einlage und ein Omelette mit Ziegenkäse.  Damit liegen sie sozusagen im Trend. Diese beiden Gerichte werden derzeit am häufigsten bestellt. Außerdem der gratinierte Ziegenkäse sowie die Salatkreationen. Aber auch unsere Waffeln, die es sowohl süß als auch herzhaft gibt, sind beliebt. Sie haben Appetit auf mehr? Dann kommen Sie gern zu uns, schauen Sie, was wir außerdem bieten – wir haben gewiss auch für Ihren Geschmack etwas dabei.


Natürlich nicht nur zur Mittagszeit. Bei uns können Sie bereits in Ruhe frühstücken oder nachmittags bei Kaffee, Kuchen oder Eis eine schöne Zeit verbringen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Ihre Anja Hundertmarck,
Bedienung von Gemäldestube und Café Alt Magdeburg

 

Das Café „Alt Magdeburg” …  mit Gemäldestube ist leicht zu finden in der Grünen Zitadelle, Breiter Weg 8a;

zu erreichen über den Innenhof. Geöffnet täglich 9 bis 18 Uhr. Reservierungen unter Tel. 0391/5 82 31 54.

Nr. 257 vom 11. Juni 2024, Seite 18

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.