Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

FCM verpflichtet Mittelfeldspieler

Foto: 1. FC Magdeburg

Der 1. FC Magdeburg verpflichtet mit Abu-Bekir Ömer El-Zein einen neuen Spieler fürs Mittelfeld. Der 21-Jährige kommt ablösefrei vom SV Sandhausen.

 

FCM-Sportchef Otmar Schork sehe in dem 1,80 m großen Spieler sehr viel Potenzial und denkt, „dass er mit uns den nächsten Karriereschritt machen kann. Seine Stärken liegen im fußballerischen Bereich. Wichtig ist, dass er diese auch konstant abrufen kann.“

 

El-Zein wurde in Essen geboren und spielte u.a. im Nachwuchsbereich von Borussia Dortmund (2018-2022). 2022 wurde er Deutscher A-Junioren-Meister mit dem BVB. Es folgte der Wechsel in den Männerbereich zum SV Sandhausen.

 

Dort bestritt der flexibel einsetzbare Mittelfeldspieler 13 Zweitligaspiele (zwei Tore und zwei Vorlagen), 30 Drittligapartien und vier Spiele im Badenpokal, den er mit seiner Mannschaft in der abgelaufenen Saison gewann.

 

„Mit Abu konnten wir einen jungen, entwicklungsfähigen und spielstarken offensiven Mittelfeldspieler verpflichten“, so Cheftrainer Christian Titz.

Weitere Artikel

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.