Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Borussia-Denkmal im Herrenkrugpark wieder aufgebaut

Der Wiederaufbau des Borussia-Denkmals im Herrenkrugpark wurde diese Woche abgeschlossen. Im Auftrag des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg wurde das historisch bedeutende Denkmalensemble, bestehend aus dem Sockel des ehemaligen Borussia-Denkmals und der Pergola, für etwa 120.000 Euro teilweise rekonstruiert und mit erhaltenen Teilen wiederaufgebaut.

 

Das Denkmal wurde während des Sturms „Xavier“ im Herbst 2017 beschädigt. Die Wiederherstellung, die im letzten Jahr begann, legte besonderen Wert auf die Erhaltung der originalen Bausubstanz. Nur stark beschädigte Teile wurden durch neue, gleichwertige Materialien ersetzt. Die Sandsteinpfeiler wurden gereinigt, zusammengesetzt und an ihrem ursprünglichen Standort mit einem Kran aufgestellt. Die Mauer wurde in zerstörten Bereichen wieder errichtet und fehlende Ziegel durch neue ersetzt. Sandsteinabdeckplatten, größtenteils aus Neumaterial, wurden eingebaut und die Mauer einheitlich verfugt.

 

Der Figurenpfeiler wurde ebenfalls wieder aufgestellt. Das stark beschädigte verzierte Kapitell wurde aufwendig rekonstruiert und wird in den nächsten Tagen seinen Platz finden. Auch die hölzerne Pergola wurde wiederaufgebaut und wird bald mit rankenden Pflanzen begrünt. Alle neuen steinernen Bauelemente wurden in Abstimmung mit dem Denkmalschutz farblich angepasst.

 

Die Wiederherstellung des Denkmals wurde aus städtischen Mitteln finanziert. Das Denkmal, ursprünglich 1864 gestiftet und 1866 enthüllt, befindet sich auf einer Anhöhe und bildet den Endpunkt der Lindenallee.

Veranstaltungen im mach|werk

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.