58-Jähriger bei Verkehrsunfall in Magdeburg schwer verletzt

Am 29.03.2021, gegen 12:00 Uhr, ereignete sich auf dem Diesdorfer Graseweg ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Ein 58-jähriger Magdeburger befuhr mit seinem PKW den Diesdorfer Graseweg in Richtung Große Diesdorfer Straße. Vermutlich ohne Fremdeinwirkung fuhr der Skodafahrer mit seinem Fahrzeug in die dortige Baustelle. Dabei touchierte er mehrere Baustellenabtrennungen sowie eine Straßenlaterne. Kurz hinter der Laterne kam das Fahrzeug zum Stillstand.

folgt uns für weitere News

Durch einen Zeugen wurde der Unfallverursacher bis zum Eintreffen der Rettungskräfte erstversorgt. Die Rettungskräfte brachten den 58-jährigen daraufhin zur Behandlung in ein Krankenhaus. Zum jetzigen Zeitpunkt wird ein medizinischer Notfall des Magdeburgers als Unfallursache für den alleinbeteiligten Verkehrsunfall angenommen.