9-jähriger bei Unfall schwer verletzt

Am 02.05.2021, gegen 16:30 Uhr, ereignete sich auf der Hollehochstraße in Magdeburg ein Unfall, bei welchem ein Kind schwer verletzt wurde.

folgt uns für weitere News

Ein 9-jähriger Junge befuhr am Sonntagnachmittag mit einem Kinderfahrrad die abschüssige Hollehochstraße in Diesdorf. Vermutlich wurde der Junge durch ein Geräusch abgelenkt, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst auf einen PKW auf, welcher am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkt stand.

Bei dem Unfall wurde die Heckscheibe des Fahrzeuges zerstört. Während des Zusammenstoßes trug der Junge einen Helm. Das Kind wurde von Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.