Abfallentsorgung ab Montag wieder regulär mit Leerung der Biotonne und Abholung von Sperrmüll in Magdeburg

Die Leerung der Biotonnen erfolgt ab dem kommenden Montag, 22. Februar, wieder zu den regulären Entsorgungstagen. Auch das Wertstoff- und das Schadstoffmobil fahren ab der kommenden Woche wieder planmäßig die Stellplätze in Magdeburg an. Zudem wird ab Montag auch Sperrmüll abgeholt. Damit wird die komplette Abfallentsorgung in Magdeburg wieder im normalen Betrieb erfolgen.

folgt uns für weitere News

Die regulären Abfallsammeltouren für Restabfall und Altpapier wurden bereits am Montag dieser Woche aufgenommen. Zusätzlich wurden entfallene Entsorgungen nachgeholt. Dennoch bittet der Abfallwirtschaftsbetrieb um Verständnis, wenn bislang nicht alle Behälter geleert werden konnten. Die Mehrmengen werden am nächsten regulären Entsorgungstag mitgenommen. Dies gilt auch für die Biotonnen, die ab Montag wieder an den regulären Entsorgungstagen geleert werden. Der Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass die Zuwege zu den Behältern frei sein müssen.

Jene Magdeburger Haushalte, bei denen eine angemeldete Sperrmüllentsorgung aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht möglich war, wurden bereits über den neuen Entsorgungstag informiert. Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb bittet darum, den Sperrmüll zum bestätigten Termin bis spätestens 7.15 Uhr, jedoch frühestens am Vorabend ordnungsgemäß an den Fahrbandrand zu stellen. Bei Rückfragen steht der Servicebereich unter der Rufnummer 0391/5 40 46 88 zur Verfügung.