Dienstag, Juli 5, 2022
Anzeige

Auf dem Weg zum ESC

Anzeige

Folge uns

Violent Thing – so heißt das Lied, mit dem Ben Dolic (Mitte) das ESC-Finale in Rotterdam für Deutschland bestreitet. Im radio SAW-Studio hat der in Ljubljana geborene Wahl-Berliner seine Single in einer Akustik-Version eingespielt und mit Holger Tapper (rechts) und Frank Abel im Gespräch von seiner bisherigen musikalischen Laufbahn erzählt. „The Voice of Germany“-Zuschauern dürfte der 22-Jährige bekannt sein, denn 2018 belegte er in der Show den 2. Platz. Beim ESC-Finale am 16. Mai hofft Ben Dolic mit „Violent „Thing“ auf ein noch besseres Ergebnis.

WEITERE

Wie viel Freiheit bleibt?

Der neue Struwwelpeter

Magdeburg
Mäßig bewölkt
16.2 ° C
18.9 °
16.2 °
64 %
1.8kmh
27 %
Di
25 °
Mi
21 °
Do
20 °
Fr
22 °
Sa
15 °

E-Paper