Mittwoch, August 10, 2022
Anzeige

Auf der Hubbrücke wird wieder in Weiß diniert

Anzeige

Folge uns

Die Tradition des „White Brücken Dinner“ wird 2022 endlich fortgesetzt. Der Verein zur Erhaltung der Magdeburger Hubbrücke hat in den vergangenen Jahren enormes geleistet, um die Brücke wieder für alle nutzbar zu machen. Es sind bisher reichlich 200.000 Euro in den Erhalt der Brücke geflossen – viele Magdeburger Bürger haben ihren Beitrag dazu in Form einer Spende und den Besitz einer Holzbohle geleistet. Auch die zahlreichen Aluminiumschilder am Geländer der Brücke zeugen davon, dass den Magdeburgern nicht egal ist, was mit der Brücke passiert.

Wann? Sonntag, 10. Juli 2022 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Das „White Brücken Dinner“ wird in diesem Jahr zum achten Mal stattfinden. Jeder Gast muss 20 Euro dafür bezahlen, dass er auf einer Bierzeltgarnitur sitzen darf und sich sein Essen auch noch selber mitbringen muss. Dazu müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer natürlich komplett in weiß erscheinen. Eine Ausnahme ist nur für die Schuhe erlaubt. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass das Konzept sehr gut angenommen wird und die Mehrzahl der Gäste hat sich große Mühe gegeben, um den schönsten Tisch zu decken. Dieser wird prämiert und im darauffolgenden Jahr bekommen die dafür verantwortlichen Gäste den Tisch geschenkt.
Der Erlös des „White Brücken Dinner“ wird wie immer in den Erhalt der Brücke gesteckt. Dieses Jahr werden wir allerdings die große Brückenprüfung davon bezahlen müssen. Der Erlös ist relativ klein und so müssen wir wohl auch noch das nächste Jahr nutzen, um diese Rechnung bezahlen zu können. Viele Magdeburger benutzen aber auch die Brücke für kleine Hochzeiten oder für Geburtstage und spenden dafür etwas. Wir haben auch schon einen Weihnachtsmarkt dort veranstaltet, der sehr gut angenommen wurde. Auch diese kleinen Erlöse werden für die Beseitigung des Vandalismus, der immer wieder auf der Brücke stattfindet, bezahlt oder es werden Bohlen ersetzt, die zerstört wurden oder die fehlerhaft sind.

Bis zu 600 Personen passen auf das Hubteil, pandemiebedingt werden es dieses Jahr nur 350 Personen sein um den Sicherheitsabstand von 1,50 Metern zu gewährleisten. Wenn mehr Teilnehmer kommen, dann werden die ersten oben auf dem Hubteil sitzen können und die letzten werden unten auf den Zubringern der Hubbrücke feiern. Aber das hat bisher niemanden gestört, die Stimmung war immer fabelhaft und viele Magdeburger warten sehnsüchtig auf die Fortsetzung dieser schönen Tradition.
Der Verein zur Erhaltung der Magdeburger Hubbrücke freut sich auf rege Teilnahme und einen fantastischen Abend. Wer sich für das „White Brücken Dinner“ interessiert, kann eine Mail an sekretariat@ onnen-onnen.de mit der Angabe der Teilnehmerzahl senden.

WEITERE
Magdeburg
Ein paar Wolken
24.5 ° C
24.5 °
24.5 °
30 %
0.5kmh
13 %
Mi
23 °
Do
31 °
Fr
30 °
Sa
30 °
So
30 °

E-Paper