Dienstag, November 29, 2022

Be-swingt trifft auf Matej Korbelic

Folge uns

Musik an neuem Ort, und zwar mitten in der Innenstadt von Magdeburg: Am 25.November startet die „Musik in der City“ mit dem bekannten Duo „be-swingt“ im Breiten Weg 114a. Gastgeber sind Pianist Oliver Vogt und Sängerin Ulrike Nocker, die selbst genreübergreifend musizieren sowie eigene Interpretationen bieten.  Was 2013 beim „Jazz am Turm“ begann, wird nun auf der Bühne des Kompakt Medienzentrums mit leicht geändertem Titel, aber in bewährter Weise fortgesetzt: „be-swingt … trifft auf: …“. Wie der Name verrät, wird bei jedem Konzert ein musikalischer Gast dazu geladen. „Wir wollen unserem Publikum entgegenkommen und freuen uns, nun direkt in der Innenstadt die Möglichkeit dazu zu haben“, sagt Ulrike Nocker. 

Der erste Gast in der City wird Trompeter Matej Korbelič sein. Sie hatten ihn spielen hören und waren begeistert, erzählt Oliver Vogt. Ihn auf gemeinsames Musizieren angesprochen, hat er sofort zugesagt. „Sein Spiel ist frisch, lebendig, kraft- und gefühlvoll gleichermaßen.“ Matej Korbelič aus Bratislava studiert in Dresden an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber unter anderem beim berühmten Jazztrompeter Prof. Till Brönner. Er spielt bereits mit den besten Musikern der Slowakei und wurde für sein Musizieren ausgezeichnet.
Beim Konzert am 25. November wird das Duo „be-swingt“ als Gastgeber den Konzertabend eröffnen und dann den Gast dazu laden. 

Beginn ist um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf online unter reservix.de oder direkt vor Ort zu den Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag 9-17 Uhr, Freitag 9-15 Uhr.

Seite 15, Kompakt Zeitung Nr. 221

Zu den Tickets gehts hier.

Anzeige
WEITERE
Magdeburg
Bedeckt
4.3 ° C
4.5 °
3.3 °
88 %
2.4kmh
100 %
Di
7 °
Mi
6 °
Do
4 °
Fr
2 °
Sa
-2 °

E-Paper