Begegnungen literarisch

Die Landesliteraturtage 2020 finden unter dem Titel „Begegnungen“ statt. Dabei stehen die unterschiedlichsten Arten der Begegnung im Fokus, die literarisch umgesetzt werden. Um Begegnungen mit sich selbst und der Natur geht es in der Duo-Lesung von Ernst Paul Dörfler und Wolf Stein am 15. Oktober. Die beiden Autoren verbindet eine intensive Beziehung zur Natur. In ihren Büchern nehmen die Mensch-Natur-Begegnung und das Naturverständnis eine zentrale Rolle ein. Warum ist die Natur und unser Umgang mit ihr ein so wichtiges Thema? Warum sollten wir unseren Lebensstil hinterfragen und ändern. In einer Mischung aus multimedialer Lesung und Gespräch geht es um wichtige Fragen unserer Zeit. Ernst Paul Dörfler liest aus seinem aktuellen Buch „Nestwärme. Was wir von Vögeln lernen können“ und Wolf Stein aus „Der Fährmann“. Am Donnerstag, 15. Oktober, um 18.30 Uhr im Kompakt Medienzentrum Magdeburg, Breiter Weg 114A. Der Eintritt ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten (Event@kompakt.media).

Vielleicht gefällt dir auch