Sonntag, Juli 3, 2022
Anzeige

Beirat für Integration und Migration hat sich konstituiert

Anzeige

Folge uns

Magdeburg hat einen neuen Beirat für Integration und Migration. Die neu gewählten Mitglieder kamen Ende November im Alten Rathaus zusammen, um den Beirat zu konstituieren. Zum Vorsitzenden wurde Krzysztof Blau gewählt, der damit zugleich auch Integrationsbeauftragter der Landeshauptstadt Magdeburg ist. Der studierte Betriebswirt ist Geschäftsführer der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt (AGSA) und Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft e. V. Zudem wählten die Beiratsmitglieder Dr. Amjad Alhajjh und Kavita Ghone-Schmiedecke als Stellvertretende in den dreiköpfigen Vorstand. Dr. Alhajjh studierte Philosophie an der Fakultät für Humanwissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und ist als Migrationsberater beim AWO-Landesverband Sachsen-Anhalt beschäftigt. Zudem ist er Vorstandsmitglied der islamischen Gemeinde Magdeburg. Frau Ghone-Schmiedecke hat an der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg studiert und ist Englisch-Lehrerin. Sie hat u. a. in Ehrenamtsprojekten der Freiwilligenagentur Magdeburg mitgewirkt. Der Beirat ist bis 2024 gewählt.

WEITERE
Magdeburg
Klarer Himmel
16.7 ° C
17.2 °
16.7 °
70 %
3.5kmh
5 %
So
30 °
Mo
26 °
Di
27 °
Mi
23 °
Do
21 °

E-Paper