Mittwoch, September 28, 2022
Anzeige

Buchlesung mit dem Reformer Willi Polte

Anzeige

Folge uns

Wilhelm „Willi“ Polte prägte den Neubeginn nach der Wende 1989 in Magdeburg rund zehn Jahre lang wie kein zweiter Politiker. Seine Vision war es, die Elbestadt unverwechselbar zu machen. Der Journalist Steffen Honig hat nun eine politische Biografie des Alt-Oberbürgermeisters vorgelegt, die er gemeinsam mit Willi Polte am Donnerstag, dem 19. Mai, um 19:00 Uhr im MWG-Nachbarschaftstreff, Juri-Gagarin-Straße 16, öffentlich vorstellt. Es ist zugleich die erste Veranstaltung des erst im April gegründeten Bürgervereins Reform. Willi Polte gehört selbst zu den Neu-Reformern der ersten Stunde. In der Victor-Jara-Straße bezog er mit Frau und zwei Kindern 1975 eine 1 ½-Raum-Wohnung: „Es war unsere erste eigene Wohnung.“ Der Verein bereitet derzeit anlässlich „50 Jahre Neu-Reform“ einige Veranstaltungen vor, über die er am 19. Mai ebenfalls informieren wird. Der Eintritt zur Buchlesung ist frei.

Zur Person: 1938 geboren, trug Willi Polte in einer entscheidenden Zeit für Magdeburg als Oberbürgermeister Verantwortung. Mit der Kommunalwahl vom Mai 1990 gelangte der Sozialdemokrat – der bereits 1961 in West-Berlin heimlich der SPD beigetreten war – in das höchste Amt der Stadt, das er bis 2001 ausübte. Der Journalist Steffen Honig porträtiert den bis heute umtriebigen Politiker in sechs persönlichen, anregenden Gesprächen. Zahlreiche Aufnahmen wichtiger Augenblicke im Leben des Politikers, eine Chronik der Veränderungen sowie ein Kurzlebenslauf Poltes komplettieren das kurzweilige wie informative Bild. Honig liefert eine umfassende Darstellung der Aufgaben, Handlungsspielräume und Aktivitäten des herausragenden Oberbürgermeisters einer ostdeutschen Großstadt in den Jahren nach der deutschen Wiedervereinigung. Der 1961 in Magdeburg geborene Steffen Honig erlebte Poltes Amtszeit seit 1990 hautnah als Journalist mit, in deren Politikredaktion er heute tätig ist. Das Buch „Wilhelm Polte – Magdeburgs Oberbürgermeister 1990–2001“ wurde vom Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt herausgegeben und ist im Buchhandel erhältlich.

WEITERE
Magdeburg
Leichter Regen
11.7 ° C
11.7 °
11.7 °
80 %
2kmh
100 %
Mi
12 °
Do
15 °
Fr
16 °
Sa
13 °
So
15 °

E-Paper