Freitag, September 30, 2022
Anzeige

Der Magdeburger Weihnachtsmarkt sucht: Die schönste Tanne der Stadt

Anzeige

Folge uns

Kaum hat der eine oder andere Elbestädter die ersten Lebkuchen in Supermarktregalen belächelt, schon meldet sich auch die Magdeburger Weihnachtsmarktgesellschaft mit ihrem jährlichen Suchaufruf nach einer traumhaft schönen Tanne für den Alten Markt. Während die meisten von uns angesichts von 30 Grad und mehr an Freibad, Eis und Picknick denken, haben Paul-Gerhard Stieger und seine Assistentin Carola Treß den vorweihnachtlichen Budenzauber fest im Blick. Und dazu gehört eben neben Baumschmuck, Märchenprogramm, Händlerauswahl oder Hüttenpflege unbedingt auch die Weihnachtsbaumsuche.

Denn die Erfahrung lehrt: Stattliche Tannen sind selten und deshalb gilt „Haben ist besser als Suchen“. Also hier die Bitte an alle Magdeburger, die ein sehenswertes Baumexemplar gern loswerden möchten: Bieten Sie Ihre Tanne der Weihnachtsmarkt GmbH an. Gesucht werden Nadelbäume, die mindestens 17 Meter hoch und möglichst einzeln stehen sollten. Denn nur so können sie von einem Autokran gut zu erreichen sind.

Wessen Tanne oder Fichte wird die Krönung des diesjährigen Magdeburger Weihnachtsmarktes (21. November bis 29. Dezember 2022) sein?

Was suchen wir?

• Nadelbaum mindestens 17m hoch
• Standort in Magdeburg oder in der näheren Umgebung
• Gut erreichbar von der Straße

Wer einen Baumvorschlag hat, wird gebeten, sich bei der Weihnachtsmarkt GmbH zu melden – entweder per Mail (stieger@weihnachtsmarkt-magdeburg.de) oder per Telefon (0391- 83809412). (eb)

Vorheriger ArtikelWortkunstwerke
Nächster ArtikelFuß- und Radweg am ZOB wird angepasst
WEITERE

Magische Lichterwelt

Mit Didine auf neuem Kurs

Grüße aus Fernost

Magdeburg
Mäßig bewölkt
10.6 ° C
11.6 °
10.6 °
74 %
2.2kmh
38 %
Fr
10 °
Sa
14 °
So
15 °
Mo
16 °
Di
19 °

E-Paper