Sonntag, August 1, 2021
Anzeige

Die 31. Landesbauausstellung des Landes Sachsen-Anhalt öffnet vom 25. bis 27. Juni 2021

Anzeige

Folge uns

Zurück aus der Zwangspause ist die Leitmesse für modernes Bauen und Wohnen in Sachsen-Anhalt. Nachdem die Messebranche seit Februar im vergangenen Jahr eine Veranstaltung nach der anderen kippen musste, gibt es jetzt den Neustart in Magdeburg. Als einer der ersten Messeveranstalter holt die expotec gmbh vom 25. bis zum 27. Juni die Landes-Bau-Ausstellung Sachsen-Anhalt in die Ausstellungshallen der Messe Magdeburg. Hier trifft alles zusammen, was für das Bauen von Bedeutung ist: Ideen und Projekte, Häuser und Komponenten, Materialien und Dienstleistungen. Weiterhin erhalten Besucher täglich von 10 bis 17 Uhr die Gelegenheit, verschiedene Anbieter von Produkten und Dienstleistungen zu vergleichen. Zudem steht rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn der inhaltliche und zeitliche Ablauf des messebegleitenden Fachprogramms zur Verfügung.

Das Ausstellungs-Flaggschiff in Mitteldeutschland erfindet sich dabei ständig neu. Gezielt werden potentielle Bauherren, Sanierer, Renovierer, Mieter rund um die Themen Wohnen, Bauen, Einrichtung, Raumgestaltung, Design, Terrasse und Garten angesprochen und der Messebesuch zum Erlebnis gemacht. Ein niveauvolles Bühnenprogramm mit Moderation, Verlosungen und Infotainment gibt der Messe Flair, Emotion und Qualität. Hier erhalten die Besucher die Motivation und Inspiration, künftige Projekte zu planen und umzusetzen.

Neubau, Umbau, Ausbau, Sanieren, Modernisieren, Einrichten – alles Begriffe der Bauwirtschaft. Und Themen, die die Besucher der 31. Landes-Bau-Ausstellung Sachsen-Anhalt auf dem Magdeburger Messegelände interessieren. Die LBA steht für umfassende Informationen und aktuelle Trends. Hier finden Fachleute, Bauherren und allgemein am Bauen Interessierte alles, was die Baubranche zu bieten hat: Anbieter von Baumaterialien, Fliesen und Bodenbelägen, Türen, Toren, Fens-tern, Treppen, Zäunen, Bädern und Küchen, Häusern, Finanzierungs- und Rechtsberatung für Bauherren und solche, die es werden wollen, sowie Verbände und Institutionen aus Sachsen-Anhalt für den Bereich Bauen und Bauplanung und erstmalig das „Gewisse Etwas“ für den Garten. Mit ihren Angeboten konzentriert sich die LBA nicht nur auf den Neubau, sondern widmet sich zugleich dem Erhalt und der Gestaltung des schönsten Ortes der Welt – dem eigenen Zuhause. Der positive Trend der letzten Jahre setzt sich fort; mit mehr als 90 ausstellenden Unternehmen sind beide Messehallen und das Freigelände ausgebucht. Ein Rundgang auf der LBA 2021 lohnt sich für Bauherren und die, die es werden wollen und Mieter gleichermaßen. Neben den klassischen Baubereichen kann auch gleich die neue Küche bestellt oder der neue Wintergarten ausgesucht werden.

Bereits zum nunmehr 8. Mal wird sich die Landesenergieagentur mit einem Messestand auf der Landes-Bau-Ausstellung 2021 präsentieren. Dabei steht die LENA als kompetente Ansprechpartnerin für energieeffizientes, aber auch umweltfreundliches und ökologisches Bauen und Sanieren zur Verfügung. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale wird außerdem eine neutrale, kostenfreie und anbieterunabhängige Energieberatung angeboten. Auch gibt es Informationen zum Auszeichnungswettbewerb „Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt“. Der LENA-Messestand ist aber nicht nur für Bauherren und Bauwillige interessant, sondern auch für alle, die sich im Allgemeinen für das Thema Energiesparen im Haushalt interessieren. Hierfür hält die LENA zahlreiche Verbrauchermaterialien an ihrem Stand bereit.

Erstmalig vertreten auf der LBA ist in diesem Jahr die MACO Home Company aus Magdeburg (Foto oben rechts). Getreu dem Hauscredo „Jeder hat das Recht auf ein schönes Zuhause“, erhalten die Messebesucher einen Einblick in das Portfolio des Einrichtungshauses. Stylische Möbel und Einzelstücke, die in jeder Wohnung zum Blickfang werden. Relax-Stimmung auf Balkon und im Garten. Esszimmer, die zum Verweilen mit Familie und Freunden einladen, bis zu Naturholzküchen, die Design und Nachhaltigkeit in sich vereinen. Und da die MACO Home Company sich um alles kümmert, bleibt mehr Zeit für Familie und Freunde. „Alles“, bedeutet wirklich alles!

Die SWM Magdeburg reihen sich bei den LBA-Ausstellern ein. Neben den Strom- und Gasangeboten informiert das Unternehmen über das Thema „Wallbox. Alles aus einer Wand – Die Lösung für das E-Auto zu Hause“. Interessierte erwarten außerdem umfängliche Energieberatungen, Informationen zum Gartenwasserzähler sowie ein Vortrag zum Thema „Durchblick durch den Förderdschungel“. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, mit dem E-Bike eine Testfahrt zu machen.

Der Traum reproduziert sich stets aufs Neue: Der Traum vom eigenen Heim. Durch die niedrigen Zinsen ist die Nachfrage weiterhin hoch. Es träumen die jungen Familien, die endlich für sich sein wollen, und es träumen die Senioren von ihrem Altersruhesitz. Der Wunsch geht quer durch alle Bevölkerungsschichten. Die Angebote der Aussteller auf der LBA reichen von der Villa bis zum Ausbauhaus. Soll es ein Fertighaus, Massivhaus, Niedrigenergiehaus oder ein Fertigteilhaus werden? Die Spanne reicht von preisbewusst bis exklusiv, mit vielen Eigenleistungen oder schlüsselfertig. Aber nicht nur der Neubau steht hier im Mittelpunkt, sondern auch die Bestandsbauten. Von der Sanierung von Dächern, Fassaden, Treppen oder Bädern, Markisen und Rollläden, bis hin zu Zäunen – hier sind die Fachleute vor Ort.

Einen guten Überblick erlauben die führenden Unternehmen Deutschlands, die mit ihren ortsansässigen Handwerkern auf der Messe vertreten sind. Ein umfassendes fachliches Begleitprogramm zur LBA mit informativen Firmenvorträgen vermittelt an allen drei Tagen interessierten Messebesuchern Fachwissen und Hintergrundinformationen zu aktuellen Trends und Neuheiten.

Für Besucher ist die Ausstellung geöffnet von Freitag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

WEITERE
Anzeige
Magdeburg
Mäßig bewölkt
15.1 ° C
16.1 °
14.1 °
83 %
1.8kmh
26 %
So
22 °
Mo
21 °
Di
23 °
Mi
22 °
Do
16 °

E-Paper