Montag, November 28, 2022

Die Vorteile des E-Rezepts

Folge uns

Schluss mit den rosafarbenen Rezepten auf Papier. Ab 1. September sind alle Apotheken verpflichtet, E-Rezepte bearbeiten zu können. Das stellt alle vor große Herausforderungen bei der digitalen Technik und für die Mitarbeiter ändern sich die Arbeitsprozesse. Da jedoch nicht alle Ärzte verpflichtet sind, E-Rezepte auszustellen, wird es sicher eine Übergangszeit geben. Auf jeden Fall können Sie Verordnungen schnell und einfach via App einlösen. Dazu müssen sie in der Apotheke statt des bisherigen Papierrezepts einen Rezeptcode in der E-Rezept-App auf ihrem Smartphone vorzeigen. Derzeit wird das E-Rezept bundesweit in zahlreichen Praxen und Apotheken erprobt und nach und nach flächendeckend eingeführt.

Das E-Rezept spart perspektivisch nicht nur Papier, sondern auch Wege. Rezepte müssen nicht mehr ausgedruckt werden und können nicht mehr verloren gehen, da sie sicher gespeichert sind und über die App abgerufen werden können. Darüber hinaus eröffnet das E-Rezept neue Möglichkeiten: Eine Arztpraxis kann Folgerezepte im selben Abrechnungsquartal direkt auf die App übertragen – ohne Praxisbesuch der Versicherten. Sie finden in der App – zum Beispiel, wenn Sie unterwegs sind – die für Sie passende Apotheke mit den dazugehörigen Öffnungszeiten und können Medikamente vorbestellen. Außerdem können Sie E-Rezepte aus der Ferne einlösen und sich die Medikamente direkt nach Hause liefern lassen bzw. abholen. Auch bleibt es wie bisher möglich, Rezepte für Angehörige oder Nachbarn einzulösen. Hierfür können Versicherte in ihrer App Rezepte anderer Menschen nach Autorisierung aufrufen und verwenden. Wer kein Smartphone nutzen möchte, kann weiterhin Rezepte einlösen: Einfach in der Arztpraxis nach einem Ausdruck fragen.

Versicherte finden die aktuelle E-Rezept-App in den App-Stores von Apple und Google. Um diese nutzen zu können, müssen Sie sich in der App anmelden. Hierfür benötigen Sie neben einem NFC-fähigen Smartphone eine elektronische Gesundheitskarte mit NFC-Schnittstelle und persönlicher PIN-Karte und PIN. Die erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse. Eine alternative, kartenlose Anmeldung über die Krankenkassen-App ist bereits in Planung. Nach erfolgreicher Anmeldung können neue Rezepte sofort in der App empfangen werden. Wenn Sie das E-Rezept nutzen möchten, fragen Sie beim nächsten Arztbesuch nach, ab wann ihre Praxis damit arbeiten wird. Unter www.das-e-rezept-fuer-deutschland.de finden Sie alle Informationen zum E-Rezept.

Anzeige
Vorheriger ArtikelWohnen wie im Eigenheim
Nächster ArtikelDie Einsicht wächst nicht
WEITERE
Magdeburg
Leichter Regen
4.8 ° C
5.1 °
4.3 °
86 %
3kmh
100 %
Mo
5 °
Di
7 °
Mi
6 °
Do
4 °
Fr
2 °

E-Paper