Donnerstag, Januar 20, 2022
Anzeige

Dommuseum Ottonianum: Architektonisch und inhaltlich mit dem Dom verbunden

Anzeige

Folge uns

Ottonisch – das bedeutet der Name des jüngsten Magdeburger Museums, das im November 2018 im ehemaligen Gebäude der Reichsbank eröffnet wurde. Oder in ausführlicher, offizieller Schreibweise: Dommuseum Ottonianum Magdeburg. Der Name verweist auf eine der wichtigsten historischen Persönlichkeiten Sachsen-Anhalts und Magdeburgs – auf Kaiser Otto den Großen und seine Bedeutung für die deutsche und europäische Geschichte. Auf ihn konzentrieren sich die Hauptthemen des Museums.

Die Einrichtung zwischen Domplatz und Breitem Weg fügt sich perfekt ein in das Ensemble von Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, Dom, Kulturhistorisches Museum Magdeburg sowie Museum für Naturkunde. Das Ottonianum ist ein Kooperationsprojekt der Landeshauptstadt Magdeburg, des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt/Landesmuseum für Vorgeschichte sowie der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, die für den wirtschaftlichen Betrieb (D.O.M.-Laden und Editha-Café) verantwortlich ist.

Auf 650 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden im Ottonianum drei große Themenkomplexe des europäischen Mittelalters präsentiert: Kaiser Otto der Große (912 bis 973) und Königin Editha (910 bis 946), das Erzbistum Magdeburg und die spektakulären Funde der archäologischen Grabungen rund um den Dom. Der Ausstellungsbereich ist in zwei Teile untergliedert: Im äußeren Segment finden sich zahlreiche archäologische Funde, die Licht vertragen. Eingebettet in dieses ist die Schatzkammer, in der lichtempfindliche Stücke präsentiert werden. Zu den originalen Exponaten gehören der Bleisarg der Königin Editha, mittelmeerische Stoffe aus der Bestattung der Königin Editha, kostbare Beigaben aus den Gräbern der Erzbischöfe Wichmann von Seeburg (1115 bis 1192) und Otto von Hessen (1301 bis 1361), das gemauerte Grab eines Vertrauten Kaiser Ottos des Großen aus dem Jahr 963 sowie antik-römische Bauteile von den ottonischen Bauten am Domplatz. (th)

Dommuseum Ottonianum Magdeburg, Domplatz 15, 39104 Magdeburg, www.dommuseum-ottonianum.de, Öffnungszeiten:  Dienstag bis Sonntag,   10-17 Uhr

WEITERE
Anzeige
Magdeburg
Mäßig bewölkt
3.3 ° C
4.8 °
1.6 °
72 %
1.3kmh
30 %
Do
3 °
Fr
2 °
Sa
5 °
So
7 °
Mo
6 °

E-Paper