Montag, September 26, 2022
Anzeige

Drei Sperrungen enden in dieser Woche in Magdeburg

Anzeige

Folge uns

In dieser Woche enden mehrere Baustellen im Stadtgebiet. Am Freitag,13.05.2022 werden die Vollsperrungen in der Helmstedter Chaussee sowie in der Schönebecker Straße zwischen den Einmündungen Schanzenweg und Am Wolfswerder aufgehoben.

Damit stehen anschließend stark frequentierte Straßenabschnitte wieder zur Verfügung. Bereits am Dienstag dieser Woche endeten vorzeitig die Gleisbauarbeiten der MVB in der Genthiner Straße und damit auch die dortigen Einschränkungen.

Am kommenden Montag, 16. Mai, beginnen im Stadtgebiet mehrere neue Baumaßnahmen. So ist ein Teilabschnitt der Gernröder Straße bis voraussichtlich 31. Mai voll gesperrt. Grund sind Anschlussarbeiten im Auftrag der SWM für zwei Neubauten. Umleitungen werden in beiden Richtungen über die Halberstädter Chaussee ausgeschildert.

Für die am Montag beginnenden Arbeiten in der Jerichower Straße erfolgt einen Tag zuvor, am 15. Mai, die Baustelleneinrichtung. Auf der Bundesstraße 1 steht dann in beiden Richtungen jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Hier wird bis voraussichtlich Ende Juni die stadtauswärtige Fahrbahn zwischen Raguhner Straße und Berliner Chaussee saniert. Während der Bauzeit kann aus der Raguhner Straße und der Tessenowstraße nicht in die Jerichower Straße abgebogen werden. Einschränkungen in den Verkehrsbeziehungen gibt es auch im Einmündungsbereich Berliner Chaussee/Jerichower Straße. Örtliche Umleitungen werden ausgeschildert.

Für voraussichtlich 14 Tage ist ab dem 16. Mail der Beschleunigungsstreifen der Ringauffahrt von der Liebknechtstraße in Richtung Autobahn 2 verkürzt. Grund sind Arbeiten an der Umzäunung vom Ravelin 2. Auf dem Magdeburger Ring wird es in diesem Bereich zudem eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 60 km/h geben.

WEITERE

Aktuelle Baustellen im Stadtgebiet

Fußball, Handball und viel mehr…!

Magdeburg
Bedeckt
16.7 ° C
16.7 °
16.7 °
43 %
2.7kmh
100 %
Mo
17 °
Di
12 °
Mi
13 °
Do
14 °
Fr
16 °

E-Paper