Elbpferdchen taucht in Magdeburg auf…

Ein Seepferdchen kennt jeder und als Schwimmabzeichen haben es hoffentlich viele erhalten. Nun tauchte am 22.06.2020 erstmals das Magdeburger Elbpferdchen auf und will die Lücke zwischen den Anforderungen des Schwimmabzeichens Seepferdchen und den Anforderungen der Schwimmstufe Bronze schließen. Denn die Seepferdchen-Prüfung absolviert und bestanden zu haben heißt nicht gleichzeitig, dass das Kind auch wassersicher ist. Die Anforderungen für die Elbpferdchen-Prüfung (100 Meter Strecke zurücklegen, vollbekleidet die Rettungskette einhalten und das absolute Verinnerlichen der Baderegeln) hingegen zeigen, dass ein Kind wassersicher ist und es erhält als Belohnung für diese Leistungen ein tolles Schwimmpaket bestehend aus wasserdichtem Rucksack, großem Badetuch und Badekappe.

Die Kooperationspartner, die MDCC Magdeburg-City-Com GmbH und die aktiVaria GmbH, haben das Magdeburger Elbpferdchen ins Leben gerufen, um ein Zeichen dafür zu setzen, wie wichtig es ist, dass Kinder sich sicher im Wasser bewegen können.

Begrüßt wurde das Magdeburger Elbpferdchen vom erfolgreichen Freiwasserschwimmer Rob Muffels (mehrfacher Deutscher Meister sowie Vizeweltmeister des Jahres 2015) sowie Kindern der aktiVaria – SCHWIMMSCHULE. Nachdem die Kinder die erste Elbpferdchenprüfung absolviert hatten, erhielten sie von Rob Muffels weitere wertvolle Tipps und Autogramme.

Ob Baden, Planschen oder Blubbern – Wasser spielt für Kinder immer eine Rolle, denn Kinder sind neugierig und wollen sich ständig neu entdecken. Sie wollen wissen was ihnen gefällt, sowohl an Land als auch im Wasser. Eine schonende Wassergewöhnung darf hierbei nicht fehlen, denn diese beugt Notsituationen im Wasser vor. Darüber hinaus fördert das richtige Kinderschwimmen die Entwicklung, Beweglichkeit und Wahrnehmung von Kindern. Gesundes Schwimmen trainiert die Rumpf- und Oberkörpermuskulatur. Es stärkt die Motorik, trainiert die Ausdauer und beugt frühkindlichen Haltungsschäden vor. Das Schwimmen unterstützt die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit sowie die Bewegungsfertigkeit und Selbstwahrnehmung von Kindern.

Foto: v. l. n. r.) Mario Middendorf, Geschäftsführer aktiVaria GmbH; Rob Muffels, SC Magdeburg; Guido Nienhaus, Geschäftsführer MDCC Magdeburg-City-Com GmbH

Vielleicht gefällt dir auch