FCM: Halbfinale im FSA-Pokal ausgelost

Am gestrigen Montag, 10.02.2020, hat der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) die Halbfinalbegegnungen im Landespokal von Sachsen-Anhalt ausgelost.

Die Auslosung fand im Landesfunkhaus des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) in Magdeburg statt. Nachdem die letzte noch verbleibende Viertelfinalbegegnung vergangene Woche ausgetragen wurde, zog Hans-Georg Moldenhauer, ehemaliger DFB-Vizepräsident, die Halbfinalbegegnungen.

Der 1. FC Magdeburg trifft demnach im Friedensstadion auswärts auf Regionalligist VfB Germania Halberstadt. Ausgetragen werden die Partien am 28./29.03.2020, wobei der FCM hier die Drittliga-Partie beim F.C. Hansa Rostock bestreitet. Deshalb wird ein Ersatztermin vereinbart werden. In der zweiten Halbfinalbegegnung trifft der SV Eintracht Lüttchendorf (Landesliga) auf den Haldensleber SC (Verbandsliga)