Fête de la musique 2020: Wir bleiben optimistisch!

Weitere Bewerbungen erwünscht

Wie alle Veranstalter, Projektverantwortliche oder auch Trägerinstitutionen denkt auch das Team der Fête de la Musique Magdeburg in Anbetracht der durch die Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Maßnahmen entstandenen Situation über mögliche Szenarien für die Fête de la Musique 2020 nach.

Der 21. Juni bleibt nach dem gegenwärtigen Stand immer noch gesetzt für die 18. Ausgabe des größten Magdeburger Musik-Open-Air-Festes. Wir hoffen, die vom Institut français Sachsen-Anhalt unterstützte 18. Fête de la Musique in Magdeburg wie gewohnt durchführen und den Sommerbeginn dann musikalisch ausgelassener und fröhlicher denn je feiern zu können.

Alle Musiker und Musikerinnen, Bands, Chöre, Orchester, Ensembles, Solisten sind deshalb aufgerufen, optimistisch zu bleiben und sich einfach weiter anzumelden.

Klar ist, sobald sich neue Einschätzungen der Lage ergeben, werden alle Beteiligten so schnell wie möglich zum Stand der Dinge informiert.

Anmeldungen für interessierte Musikerinnen und Musiker sind ausschließlich online möglich, und zwar bis 17. April 2020 unter www.fete-magdeburg.de.

Interessierte Institutionen, Locations, Ladenlokale, Gaststätten o.a. die selbst eine Bühne stellen bzw. zum Spielort werden wollen, werden gebeten, sich unter info@fete-magdeburg.de zu melden. Alle Konzerte der Fête sind für das Publikum kostenfrei, daher sind alle teilnehmenden Musiker*innen aufgerufen, an diesem Tag ohne Honorar zu spielen. Das Musikland Sachsen-Anhalt ohne Fête de la Musique, impossible! Alors, trouvons ensemble un coin de paradis!

Vielleicht gefällt dir auch