Montag, September 26, 2022
Anzeige

IBA-Shop wird vorübergehend geschlossen

Anzeige

Folge uns

Am 31. Oktober 2022 schließt der IBA-Shop, der sich mittels einer Ausstellung der Vergangenheit und Gegenwart der städtebaulichen Entwicklung widmet, in der Regierungsstraße vorübergehend seine Pforten. Das bestehende AQB-Projekt läuft an diesem Tag aus. Die Räumlichkeiten werden als Ausweichquartier für den kompletten Backstagebereich des Kunstmuseums Kloster Unser Lieben Frauen genutzt werden. Für dieses steht ab November 2022 der nächste Bauabschnitt an. Für die Dauerausstellung des IBA-Shops wird in der Zeit an einer Übergangslösung mit der WOBAU als kommunaler Vermieterin gesucht.

Im Zuge der Sanierungsarbeiten am Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen musste eine Lösung gefunden werden, alle Funktionsbereiche des Museums – von den Werkstätten, über Vorbereitungsbereiche bis hin zu Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung – in unmittelbarer räumlicher Nähe des Kunstmuseums unterzubringen. So stimmten sich das Kulturdezernat, das Stadtplanungsdezernat, das Kunstmuseum und der Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement ab und fanden den IBA-Shop als optimale Interimslösung.

Diese Zwischennutzung durch das Kunstmuseum bedeutet nicht das Aus für die städtebaulichen Ausstellungen, für die der IBA-Shop einst eröffnet wurde. Darauf legt die Verwaltung großen Wert. “Der IBA-Shop ist unabdingbar als ein wichtiges Forum für Stadtentwicklung und Baukultur – für die Bürger*innen, für den Stadtrat, die Verwaltung und die Gäste unserer Stadt”, so der Beigeordnete für Umwelt und Stadtentwicklung, Jörg Rehbaum. Die Kulturbeigeordnete und Bürgermeisterin Regina-Dolores Stieler-Hinz ergänzt: “Derzeit sind alle entscheidenden Bereiche der Verwaltung dabei, engagiert eine unmittelbare Anschlusslösung zu suchen. Erste Raumabfragen wurden bereits gestellt, damit die Ausstellung an einer anderen, zentralen Stelle in Magdeburg übergangsweise gezeigt werden kann.”

Voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2024 sollen die Sanierungsarbeiten im Kunstmuseum soweit fortgeschritten sein, dass die Funktionen schrittweise in die sanierten Bereiche zurückgeführt werden und der IBA-Shop wieder seiner ursprünglichen Nutzung zugeführt werden kann. In der Zwischenzeit können Vortrags- und andere Veranstaltungen des Stadtplanungsamtes in bereits sanierten Räumen des Kunstmuseums stattfinden. (eb/mr)

WEITERE

Aktuelle Baustellen im Stadtgebiet

Fußball, Handball und viel mehr…!

Magdeburg
Bedeckt
16.7 ° C
16.7 °
16.7 °
43 %
2.7kmh
100 %
Mo
17 °
Di
12 °
Mi
13 °
Do
14 °
Fr
16 °

E-Paper