In Magdeburg brannte eine Lagerhalle

Am 26.03.2021, gegen 13:00 Uhr, brannte ein Gebäude im Bereich der Angersiedlung in Magdeburg.

folgt uns für weitere News

Am Freitagmittag, 26.03.2021, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand im Bereich der Berliner Chaussee gerufen.

Beim Eintreffen der Beamten stand eine Lagerhalle mit angrenzender Waschanlage in Vollbrand. Eine Person wurde leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr soll ein Gesamtschaden im unterer sechsstelliger Bereich entstanden sein.
Die Brandursache ist bislang unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Nach entsprechender Abkühlung des Tatorts werden die Ermittlungen fortgesetzt.