Keine Tagestouristen bis August in Mecklenburg-Vorpommern

Einen Tagesausflug von Magdeburg, Halle oder aus dem Harz an die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns ist mit dem eigenen Auto oder dem ÖPNV bis zum 3. August weiterhin verboten. Am 4. August will die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern entscheiden, wie es mit dem Tagestourismus im Land weiter geht.

Wer jedoch nicht auf einen Tagesausflug an die Ostseeküste verzichten will, kann im Rahmen einer Busreise (Tagestour) nach Mecklenburg-Vorpommern einreisen.

Vielleicht gefällt dir auch