Mittwoch, September 28, 2022
Anzeige

Königstage – Das Stadtfest zu Ehren Heinrich I. in Quedlinburg

Anzeige

Folge uns

Am 22. April 922 wird die „villa quae dicitur Quitilingaburg” zum ersten Mal in einer Urkunde König Heinrichs I. erwähnt. 1.100 Jahre später nimmt die Welterbestadt Quedlinburg dieses herausragende Jubiläum zum Anlass, eine Festzeit vom 22. April bis 6. Juni 2022 auszurichten.

Die Königstage bilden dabei nicht nur den krönenden Abschluss der Festzeit 2022, sondern gleichzeitig auch den Startschuss für das jährlich stattfindende Stadtfest zu Ehren König Heinrichs I. Vom 3. bis 6. Juni feiert die Welterbestadt ein großes Fest für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Die Werbegemeinschaft Steinbrücke und die Kaufmannsgilde Quedlinburg bereichern das Einkaufserlebnis historische Innenstadt durch verschiedene Angebote und Aktionen. Ein Kunsthandwerkermarkt findet Platz in der Heiligegeiststraße. Hieran schließen sich eine Job- und Wirtschafts- sowie Vereinsmeile an. Ein besonderes Angebot für Familien mit einem Kinderbereich befindet sich am Bildungshaus Carl Ritter. Eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine Bühne mit Programm nur für die Kleinsten haben hier ihren Platz. Eine weitere Bühne wird am Mathildenbrunnen stehen und ein abwechslungsreiches Programm von Rock, Pop bis Irish-Folk bieten. Von der historischen Neustadt aus zieht sich über den Steinweg in Richtung Bockstraße die Street-Food-Meile mit internationalen Köstlichkeiten. Ein Welterbe- und Harzdorf auf dem Kornmarkt schließt den Kreis zum Markt. Hier können Besucher das ganze Wochenende Livemusik, Historienspiele und am Samstag die Radio SAW-Party erleben. Informationen zum gesamten Programm und zu allen Veranstaltungen gibt es auf: festzeit.quedlinburg-info.de

WEITERE
Magdeburg
Leichter Regen
7.9 ° C
7.9 °
7.9 °
91 %
3.1kmh
100 %
Mi
10 °
Do
15 °
Fr
16 °
Sa
13 °
So
15 °

E-Paper