Körperliche Auseinandersetzung in der Neuen Neustadt in Magdeburg

Am 24.03.2021, gegen 01:15 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

folgt uns für weitere News

Nach ersten Erkenntnissen befand sich ein 39-jähriger Mann in der Nacht zum Mittwoch in der Hundisburger Straße. Hier traf er auf eine fünfköpfige Personengruppe und fragte nach einer Zigarette. Diese wurde dem 39-Jährigem vor die Füße geworfen, woraufhin er anfing die Personengruppe anzupöbeln. In der weiteren Folge schlugen und traten zwei Personen aus der Gruppe, hierbei handelt es sich um Männer im Alter von 17 und 21 Jahren, auf den 39-Jährigen ein. Beim Eintreffen der Polizei entfernten sich die Personengruppe. Die beiden Täter konnten in der Ritterstraße angetroffen werden. Für den 39-jährigen Mann wurde ein Rettungswagen angefordert, Verletzungen konnten nicht festgestellt werden. Da der 39-Jährige augenscheinlich stark alkoholisiert war, wurde er anschließend nach Hause verbracht. Die Polizei leitete ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.