Samstag, August 13, 2022
Anzeige

KOMPAKT: Kultur! Reisen? KULTURREISEN!

Anzeige

Folge uns

Erst war es (nur) eine Idee. Wir wollten unser Angebot erweitern, wohl wissend, dass sich die KOMPAKT-Leserschaft für Kultur begeistert und für regionale Geschichte interessiert. Und die Idee nahm Gestalt an: Es wurden Tagesausflüge organisiert. Mit dem Ziel, Kulturgenuss und Geschichtsinteresse miteinander zu verbinden. Die Reisen sollten auch die Möglichkeit bieten, nette Menschen kennenzulernen, unterhaltsame Gespräche zu führen und ein leckeres Mittagessen zu genießen. Unser Anspruch: Die Reisegäste müssen sich um nichts kümmern. Von der rechtzeitigen Buchung einmal abgesehen. Das Reiseangebot startete 2020.

Die Premiere am 15.01.2020 nach Memleben war ausgebucht. Der geführte Rundgang präsentierte bei anhaltendem Sonnenschein die Außenanlagen und den Klostergarten, der schon fast frühlingshaft wirkte. Die Krönung des Tages: Ein Blick in die faszinierende Krypta. Die gute Stimmung begleitete auch das leckere Mittagessen in einem Landgasthof und den Besuch von Schloss Wallhausen, dem Geburtsort von Otto dem Großen. Danach brachte uns der bequeme Reisebus vom Sudenburger Reise-Spatz wieder nach Magdeburg.

Am 12. Februar führte die 2. KULTURREISE nach Walbeck. Die Ruine der Kirche St. Marien und Pankratius auf dem Domberg über der Aller beeindruckt noch heute. Schon während der Anfahrt wurden die Gäste informativ und unterhaltsam von der Zeitreiseexpertin Ursula Duchrow auf den Tag eingestimmt. Das Mittagsmenü im Schlossrestaurant in Altenhausen überzeugte ebenso wie das Kuchenbuffet auf Schloss Hundisburg. Zwischendurch kamen Geschichte und Kultur keineswegs zu kurz. Bei einem Stopp in Marienborn an der Marienkapelle und bei einem Blick ins Gneisenau-Mausoleum in Sommerschenburg wurde Geschichte lebendig. Schon nach den beiden Touren stand fest: Die KULTURREISEN von KOMPAKT Media geben der Historie Mitteldeutschlands ein Gesicht, die fachkundige und unterhaltsame Wissensvermittlung schärft den Blick fürs Besondere. Und: Die Vorstellung geschichtsträchtiger Orte lässt sich gut mit Genuss und einer Portion Spaß verbinden!
Bei der 3. Fahrt nach Bad Gandersheim am 11. März 2020 war der Bus wieder voll besetzt. Mund-zu-Mund-Propaganda wirkt… Auf dem Programm standen eine interessante Führung in der Stiftskirche in Gandersheim und ein Besuch im Klosterhof Brunshausen, auch von der Atmosphäre in Garten, Café und Hofladen waren die Reisegäste fasziniert.

Dann verursachte Corona tiefe Einschnitte im Reiseprogramm. Geplante Touren nach Goseck und Hildesheim, zur Konradsburg und zur Burg Falkenstein und nach Merseburg wurden erst einmal verschoben – auf ungewisse Zeit. Die Gäste blieben KOMPAKT Media treu, es gab kaum Stornierungen. Alle hofften auf den „Neubeginn“. Am 24. Juni konnte es endlich weitergehen, wieder an einem Mittwoch. Das Ziel: Merseburg. Trotz Mund-Nase-Schutz-Pflicht wurde es ein Tag, an den sich alle gern erinnern: An den Besuch in der Neumarktkirche, an den schönen Fußweg zum Dom über die Neumarktbrücke inkl. kleinem Aufstieg, an den Blick in den Schlosspark, auf die Merseburger Raben und auf die Saale, an die Domführung, ans gemeinsame Mittagessen und an den individuellen Spaziergang durch die Stadt.

Im Juli nahmen die KULTURREISEN richtig Fahrt auf, es gab zwei Touren. Die Fahrt zur Konradsburg bei Ermsleben und zur Burg Falkenstein fand am 15.07.20 planmäßig statt, die Goseck-Tour vom 15. April wurde am 29. Juli nachgeholt. Bei bestem Sommerwetter. Im August stand Naumburg – natürlich inkl. Domführung – auf dem Programm. 35 Teilnehmer absolvierten die Reise nach Goslar im September. Ein gelungener Tag – von der Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn über den Besuch der Kaiserpfalz bis zum individuellen Spaziergang durch die Weltkulturerbe-Stadt.
Nach Halberstadt brachte uns der Sudenburger Reise-Spatz am 14. Oktober. Das „Repertoire“ umfasste Domschatz und Dom in Halberstadt, das Jagdschloss Spiegelsberge und das Benediktinerklos-ter Huysburg. Dort beeindruckte Bruder Daniel mit einer ganz besonderen Klosterführung. Nebensache, dass das Wetter nicht so gut mitspielte. Wir hatten fast immer ein Dach über dem Kopf. Am 28. Oktober – kurz vor ´m nächsten Corona-Lockdown – fand die KULTURREISE nach Hildesheim statt. Auch dort war Zeit für einen individuellen Stadtrundgang, nach der Führung im Mariendom – inkl. Blick auf den 1.000 Jahre alten Rosenstock – und einem gemeinsamen Mittagessen. Überraschung: Reisebegleiterin Ursula Duchrow servierte einen Rosenlikör.

Dann kam der Lockdown. Busreisen wurden untersagt. Auch die KOMPAKT KULTURREISEN mussten pausieren. Erst im Sommer 2021 durfte es weitergehen. Im Juli besuchten wir Königslutter, im August Blankenburg und das Kloster Michaelstein. Im September standen Jerichow und Tangermünde auf dem Programm. Im Oktober war Helmstedt das Ziel. Genauer gesagt: das Kloster Marienthal und das Kloster Marienberg. Am 17. November besuchten wir die Burg Querfurt und die Goethestadt Bad Lauchstädt. Man kann schließlich auch mal das mittelalterliche Zeitfenster verlassen … Dazu erreichte uns von Frau Knauer aus Zerbst per E-Mail ein Dankeschön: „Meine Mutter und ich möchten uns noch einmal bei Ihnen für die gestrige wunderbare Reise bedanken. Sie war rundum gelungen, hervorragend organisiert und sehr informativ.”

Am 15.12.21, wenn die 200. Ausgabe der KOMPAKT Zeitung erscheint, findet die KULTURREISE nach Freyburg & Bad Kösen statt, unser Reisebegleiter Wolfgang Gehlfuß ist inzwischen zum 5. Mal dabei.

Für das nächste Jahr steht bereits die Planung. Die Januar-Tour führt nach Gernrode & Ballenstedt. (pl)

WEITERE
Magdeburg
Bedeckt
25.1 ° C
25.1 °
25.1 °
62 %
0.9kmh
95 %
Sa
26 °
So
33 °
Mo
33 °
Di
34 °
Mi
33 °

E-Paper