Sonntag, Juli 3, 2022
Anzeige

Kredit abzahlen nicht möglich – Kann man Raten aussetzen?

Anzeige

Folge uns

Im Leben gibt es viele Situationen, die nicht vorhersehbar sind und die schnell zu finanziellen Engpässen führen können. Infolge der Einschränkungen während der Corona-Pandemie kann es zu Einkommensverlusten kommen. Erreicht das Konto irgendwann seine Belastungsgrenze, schützt zwar eine Kreditausfallversicherung in einigen Fällen den Kreditnehmer, verursacht aber auch zusätzliche Kosten. Diese fallen unabhängig von einem Schadenfall an. Die Ratenpause ist bei manchen Kreditinstituten auch ohne spezielle Versicherung möglich. Der Kredit kann dann gestundet werden. Wenn eine Ratenpause im Kreditvertrag nicht vorgesehen ist, hilft ein Antrag zur Aussetzung der Ratenzahlung. Diese Möglichkeit ist eigentlich auf Immobilienfinanzierungen beschränkt. Während der Aussetzung werden nur die Zinsen gezahlt, der Tilgungsanteil der Rate entfällt hingegen. Bei einem normalen Kredit ist diese Möglichkeit eigentlich nicht vorgesehen. Möglich ist sie aber trotzdem. Banken mögen Verlässlichkeit. Sind Sie dazu aufgrund besonderer Umstände oder außerplanmäßiger Ausgaben einmal nicht in der Lage, lautet der wichtigste Rat: Sprechen Sie frühzeitig mit Ihrer Bank. Stellen Sie nicht von sich aus die Zahlung ein, sondern reden Sie mit Ihrem Kundenberater. Schildern Sie Ihre Situation und bitten Sie darum, die Tilgung aussetzen zu dürfen. Zahlen Sie Kreditraten hingegen einfach ohne vorherige Ankündigung nicht, riskieren Sie eine Kündigung des Kredits und einen negativen Eintrag bei der Schufa. (tw)

WEITERE
Magdeburg
Klarer Himmel
16.7 ° C
17.2 °
16.7 °
65 %
1.3kmh
0 %
So
30 °
Mo
26 °
Di
27 °
Mi
23 °
Do
18 °

E-Paper