Freitag, September 30, 2022
Anzeige

Kritzmannstraße bis Ende September gesperrt

Anzeige

Folge uns

In der Kritzmannstraße baut die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) eine neue Straßenbahntrasse. Die Vollsperrung der Straße dauert noch bis Ende September an. 

Aktuell ist die Kritzmannstraße im Stadtteil Neustädter Feld zwischen Mittagstraße und Hermann-Bruse-Platz für den Verkehr gesperrt. Hier finden Bauarbeiten zur Errichtung der neuen Straßenbahnverbindung durch den Stadtteil statt.

Noch bis Ende September wird der derzeitige Zustand andauern. Ab Anfang Oktober soll die Kritzmannstraße einseitig für den Verkehr geöffnet werden. Sie wird dann als Einbahnstraße in Richtung Lorenzweg freigegeben. Ursprünglich war dies zum Ende der Sommerferien vorgesehen. Der Termin musste jedoch unter anderem aufgrund von Materallieferverschwierigkeiten verworfen werden.

Aktuell finden auf der Kritzmannstraße zwischen Mittagstraße und Silberschlagstraße Gleis- und Straßenbauarbeiten für die neue Trasse statt, nachdem im Vorfeld verschiedene Versorgungsleitungen neu gebaut und umgeschlossen wurden, wie z. B. eine Fernwärmeleitung, die den Stadtteil versorgt. Zwischen Silberschlagstraße und Mechthildstraße werden derzeit die Gleisborde zur Abgrenzung der neuen Gleistrasse zum Straßenraum gesetzt. Außerdem werden weitere Versorgungsleitungen durch die SWM verlegt.

Im November soll dann der Bau der neuen Stützwand auf der Ostseite der Kritzmannstraße beginnen. Diese nimmt die Lasten der Straße und der neuen Gleistrasse auf, um diese gegenüber den niedriger gelegenen seitlichen Grundstücken abzusichern.

WEITERE

Magische Lichterwelt

Mit Didine auf neuem Kurs

Grüße aus Fernost

Magdeburg
Mäßig bewölkt
10.6 ° C
11.6 °
10.6 °
74 %
2.2kmh
38 %
Fr
10 °
Sa
14 °
So
15 °
Mo
16 °
Di
19 °

E-Paper