Live: Lions-Club lädt zur Kultur-Nacht ein

Der Lions-Club Kaiser-Otto I. meldet sich in Sachen Magdeburger Kultur mit einem Paukenschlag aus dem Activity-Winterschlaf zurück. Aus „Sehnsucht und gleichzeitiger Zuversicht“ lädt er am 5. März zu einer virtuellen Nacht der Kultur ein.

Das Angebot reicht von Musik über Kabarett bis Poetry-Slam. Zusätzlich werden Kunstwerke namhafter Magdeburger live Maler versteigert.

Beginn ist um 18 Uhr. Den Auftakt gestalten die „Bluesfingers“ um Jörg Weise. Ab 18.15 Uhr entführt der Literat Wolf Stein in seine Gedankenwelt. Anschließend wird ein Kunstwerk des Malers Steffen Müller versteigert. Gegen 18.30 Uhr verkündet Michael Magel „Lippenbekenntnisse“, Auszüge aus seinem „Jürgen von der Lippe“-Programm. Der schauspielerische Tausendsassas Thomas Wiesenberg folgt gegen 18.40 Uhr, danach die Versteigerung eines Aquarells des Künstlers Volker Straube. Mit sphärischen Beats von DJ Manfred Gramer geht es gegen 18.55 Uhr weiter. Als Kontrast folgt erdiger Blues des Musikers Sebastian Szibor.

Die nächste Versteigerung ist für 19.10 Uhr geplant, dann kann ein Gemälde der Malerin Johanna Marika Thoms erworben werden. Anschließend singt Laura Nahr eines ihrer zart-rauchigen Lieder, bevor ein Werk der Künstlerin Anette Groschopp ersteigert werden kann (ca. 19.20 Uhr). Die Sprachkunst des Poetry Slammers Leonard Schubert ist ab etwa19.30 Uhr zu genießen, gefolgt von feinstem British-Industry-Rock des Musikers Graeme Salt zum Finale der Veranstaltung. Eine Aktion des Lions-Club Kaiser-Otto I., gemeinsam mit der HO-Galerie.

Am Freitag, 5. März, 18-20 Uhr, live auf dem Youtube-Kanal mdk-Magdeburg Kompakt und über facebook – Kompakt Media.

Mue de Maler: “Bauer sucht Sau” (70cm x 50cm – Acryl auf Leinwand 2015)
Volker Straube: “Hendrix”, Aquarell auf LanaVabguard (50cm x 70cm, gerahmt, 2016)
Annette Groschopp
Johanna Marika Thoms: “Moon plants” (Mixed Media, 60cm x 60cm, gerahmt, 2016)