Magdeburger Frühjahrsmesse abgesagt

Der VSG teilt mit, dass die Stadt Magdeburg per Allgemeinverfügung der Stadt Magdeburg zur Eindämmung der Atemwegserkrankung SARS-CoV-2 (Corona Virus) die Durchführung der Magdeburger Frühjahrsmesse untersagt hat.

Dieses sollte vom 27. März bis zum 9. April 2020 auf dem Messeplatz „Max Wille“ stattfinden.

Die Mitglieder des VSG bedauern diese Situation ausdrücklich – jedoch steht auch für den Verein die Gesundheit der Volksfestbesucher und der Schaustellerkollegen an höchster Stelle.

Sollte zeitlich die Möglichkeit bestehen, die Frühjahrsmesse bis zu den Sommerferien nachzuholen, werden wir diese prüfen. Der Verein wird die Zeit für die Vorbereitung der Herbstmesse nutzen. Die bereits auf dem Messeplatz aufgebauten Fahrgeschäfte werden obligatorisch vom TÜV für die neue Saison geprüft und nach erfolgter Abnahme abgebaut.

Die Schausteller bitten die Magdeburger um Verständnis für diese Maßnahme und wünschen allen von ganzem Herzen Gesundheit.

Vielleicht gefällt dir auch