Samstag, Mai 21, 2022
Anzeige

Matthias Utermark von der MACO Home Company übergibt den Schlüssel des Möbelhauses an Marek Sandring

Anzeige

Folge uns

Ein Leben für unzählige Lebens(t)räume.

Würden Sie sich auf folgende Stellenbeschreibung bewerben: 6-Tage-Woche, mit mindestens 12 Stunden täglicher Arbeitszeit und einer Umsatzverantwortung in Millionenhöhe.

Als Matthias Utermark (61) am 12. Oktober 1990 das Möbelhaus MACO in Altenweddingen eröffnete, hätte er sich nicht träumen lassen, dass die nächsten 30 Jahre sein zu Hause ein Möbelhaus ist. Viele MACO-Kunden kennen ihn noch heute persönlich, ein Unternehmer zum Anfassen und Ansprechen. Die Aufbruchstimmung der Menschen hat mich fasziniert und motiviert. Ich habe nie in Arbeitszeit gedacht. Die Ostdeutschen hatten genug von Schrankwänden „Karat“ oder „Sibylle“ aus der volkseigenen Produktion. Der Wunsch nach Individualität war unstillbar. Das hat auch mich euphorisiert und motiviert.

Unter seiner Führung hat sich das Haus vom Möbel-Schnäppchenmarkt nach der Wende zur Home Company der Zukunft entwickelt. Als regional geführtes Haus sind wir heute auf Augenhöhe mit den Branchenriesen und können eingeständiger und schneller auf Wohnwünsche der hier lebenden Menschen reagieren.
Den Erfolg immer wieder aufs Neue in Angriff zu nehmen, ist keine One-Man-Show, sondern Teamarbeit. Innovative und engagierte Mitarbeiter und Mitstreiter nicht nur einzubeziehen, sondern sie auch eigenständig, verantwortungsvoll „machen“ zu lassen, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Ein solch leidenschaftlicher Mitstreiter mit Branchen-Expertise und vielen neuen Ideen ist Marek Sandring (46). Der gebürtige Magdeburger hat sich schon in verschiedenen Möbelhäusern erfolgreich bewährt, den Weg zurück in die Heimat gesucht und gefunden. Seit nunmehr zwei Jahren steht er Matthias Utermark als Verkaufsleiter nicht nur zur Seite, sondern hat auch schon richtungsweisende Neuerungen in der Produktauswahl und Produktpräsentation vorangetrieben.

„Wir verkaufen den Menschen heute kein Möbelstück, sondern kreieren ihnen eine Lebenswelt, in der sie sich möglichst lange wohlfühlen. Und dies findet nicht nur mehr im Möbelhaus statt, sondern auch auf anderen, virtuellen und digitalen Wegen und Plattformen.“, berichte Marek Sandring.

„Marek Sandring verkörpert und lebt die MACO Home Company der Zukunft. Und so ist es genau jetzt der richtige Zeitpunkt und auch ein gutes Gefühl ihm den (Erfolgs)Schlüssel zu übergeben“, so Matthias Utermark. „Ich werde mich zurückziehen…in die MACO Küchenerlebniswelten Magdeburg und Berlin, nicht um hier zu kochen, sondern noch ein wenig an Küchenträumen unser Kunden mitwirken zu können.“

WEITERE
Magdeburg
Überwiegend bewölkt
13.6 ° C
13.6 °
13.6 °
78 %
8.3kmh
62 %
Sa
17 °
So
19 °
Mo
22 °
Di
20 °
Mi
20 °

E-Paper